Wie kann ich den RGB-Controller MS-35 mit Windows 10 programmieren?

DieterSDieterS Member
bearbeitet 20. September in Fehlersuche

Hallo Leute,
ich habe mir den RGB-Controller MS-35 im Jahr 2009 gekauft. Dieser wird ja immer noch bei Conrad verkauft. Die damals dafür gelieferte Software ist heute mit Windows 10 nicht kompatibel. Gibt es eine neue Version oder irgendwelche Tricks, mit denen ich die Benutzerprogramme 1 und 2 erstellen und hochladen kann?
Vielen Dank für jede Hilfe
DieterS

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 20. September

    Hallo @DieterS, in der Bedienungsanleitung zum TRU COMPONENTS MS-35 LED-Dimmer steht, dass Windows 10 gehen müsste. Ich checke mal, ob es ein Update für dich gibt.

  • Hallo nochmal,
    ich habe einen alten PC mit Windows XP herausgekramt. Auf diesen PC konnte ich die Software für den RGB-Controller aufspielen. Beim Installieren des Treibers für den zugehörigen USB-Adapter von Voltcraft gab es die Warnmeldung, dass dringend von der Installation abgeraten wird, weil der Looptest nicht bestanden wurde. Ich habe es trotzdem getan und das Programm für den Controller auch starten können. Dann habe ich das Userprogramm 1 aufgespielt. Das funktioniert und kann mit den Jumpern (1 - 3 gesetzt) auch gestartet werden. Das Ganze mit dem Userprogramm 2 wiederholt. Das soll gemäß Bedienungsanleitung mit dem Jumper 4 automatisch gestartet werden. Aber das klappt einfach nicht. Mit der Fernbedienung kann ich es starten, es ist also erfolgreich aufgespielt. Nur mit dem Jumper 4 geht es einfach nicht. Wo liegt denn da der Fehler? Kann mir jemand helfen?
    Viele Grüße
    Dieter

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 21. September

    Hallo @DieterS, eine aktuellere Software gibt es laut Auskunft der Kollegen nicht, die Software soll aber im Kompatibilitätsmodus von Windows 10 ihren Dienst tun. Zu Userprogramm 2 via Jumper 4: Hier bitte das Programm noch einmal neu aufspielen und und dann den Controller über Taste PRG (3 Sekunden drücken) ausschalten. In diesem Zustand Jumper 4 stecken und neu starten. Dann sollte das Benutzerprogramm 2 abgespielt werden.

  • Danke für die Antwort,
    das mit dem Benutzerprogramm 2 werde ich probieren. Wobei ich mich frage, warum sowas nicht in der Bedinungsanweisung steht.
    Das Programm für den Controller bekomme ich nun auch unter Windows 10 zum laufen. Die Software für den Adapter von Voltcraft wird aber von vorn herein vom Betriebssystem abgelehnt. Ich habe da von anderen Lösungen für die USB/RS232-Schnittstelle gelesen. Also das Teil von Voltcraft dürfte gar nicht mehr verkauft werden.
    Viele Grüße
    Dieter

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.