Probleme mit Kompatibilität von DJI Gimbal mit Android Handys

PeterWolskiPeterWolski Member
bearbeitet 30. August in Fehlersuche

Hallo Expertenteam,

Ich habe im Januar den DJI Gimbal gekauft. Jetzt stelle ich fest, dass er mit meinem Alcatel S1 nicht funktioniert. Was koennt Ihr mir dazu sagen? Konkret: Die eingerichtete DJI MiMo App zeigt anstatt des Kamerabildes ein dunkles Display.

Wie steht es mit der Kompatibilitaet des Gimbal mit dem Nokia 7.2?

p.s. Warum ist in diesem Dialogfeld die amerikanische Tastatur aktiviert

Ich weiss nicht wo hier das Fragezeichen ist, die Typen z und y sind vertauscht..

warum kann ich mich nicht mit meiner KundenNr einloggen?

Gruss Peter Wolski

Antworten

  • Es geht um den Osmo mobile 3

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod

    Hallo Herr Wolski,

    unter Android kann man den USB-Modus ändern. Erst müssen die Entwickleroptionen in Android freigeschaltet werden. 5 x Tippen auf die Buildnummer der Softwareversion des Handy's. Jetzt könne Sie unter der USB-Konfiguration, in den Entwickleroptionen, den Modus ändern. Hiermit sollten Sie das Bild einschalten können. Das Nokia 7.2 sollte auch ohne Problem funktionieren. Um die Sprachen der Tastatur einzustellen gehen Sie bitte auf Einstellungen Sprache und Eingabe und nehmen hier alle Grundeinstellungen vor. Diese finden Sie dann auch in allen anderen Apps wieder. Bei der Einrichtung Ihres Account haben Sie Zugangsdaten bekommen, dort steht beschrieben mit welchen Daten Sie sich an unserem System anmelden können. Mir ist bekannt, dass man sich mit der e-Mail Adresse + Kennwort anmeldet.

    Ich hoffe Ihre Fragen beantwortet zu haben und wünsche Ihnen einen angenehmen Tag

    Liebe Grüße und passen Sie bitte auf sich auf.

    Andreas_Conrad

  • Es geht um den Osmo mobile 3

    Hallo Andreas Conrad,

    danke fuer die schnelle Unterstuetzung. Die Entwickleroptionen habe ich gefunden. bei der USB Konfiguration bin ich dann wieder haengengeblieben. Hier habe ich unter dem Menuepunkt Standardmaessige USB Konfiguration die folgenden Einstellmoeglichkeiten

    Dateiuebertragung / USB Tethering / MIDI / PTP / Keine Datenuebertragung

    Welche Einstellung ist vorzunehmen? Oder bin ich im falschen Menue? Welches Menue waere das richtige?

    Tatsaechlich laeuft die Datenuebertragung ja nicht ueber USB sondern ueber Bluetooth. Ich meine hier die Impulsuebertragung von Smartphone auf Osmo mobile3.

    Im Anhang hab ich beide Geraete fotografiert..

    Gruss Peter Wolski

  • Hallo Herr Wolski,

    die Osmo mobile 3 wird per Bluetooth mit dem Handy gekoppelt nicht per USB.

    Dann sollte die die App auch ein Bild anzeigen.

    Verbindung zur Dji Mimo -App herstellen aus der Bedienungsanleitung:

    1. Den Osmo Mobile 3 einschalten
    2. Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren und das Gerät mit OM3 Präfixnamen in DJI Mimo verbinden.
    3. Wenn Sie den Osmo Mobile 3 zum ersten mal verwenden, ist eine Aktivierung durch DJI Mimo erforderlich. die Anweisung zum Aktivieren befolgen.
    4. Nach Abschluss der Aktivierung die Kamraansicht eingeben.

    Ich hoffe ich konnnte Ihnen helfen

    MfG

    Martin_Conrad

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod

    Hallo Herr Wolski,

    Entschuldigung, keine Ahnung warum ich auf einen USB Verbindung eingegangen bin. Der Kollege Martin_Conrad hat natürlich recht.

    Liebe Grüße und eine nette Woche

    Andreas_Conrad

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.