Reolink Überwachungskamera verbindet sich nicht mit WLAN

MIGmbHMIGmbH Member
bearbeitet 29. November in Fehlersuche

Moin, habe gestern die Reolink RL511W WLAN IP Überwachungskamera erhalten.
Verbindung im LAN problemlos. Komme mit der App, der PC-Software und über Browser/IP auf die Kamera. WLAN habe ich eingerichtet, wurde (nach mehreren Versuchen) auch von der Kamera bestätigt. Egal ob ich mich abmelde oder nur das LAN Kabel ziehe, mit WLAN komme ich nicht an die Kamera drauf. Habe es in 2 Netzen (da wo sie hin soll und eben im Büro) versucht. In beiden Fällen lag(liegt) die Kamera z.Zt. noch 20 cm von der Fritzbox entfernt. Verschiedene bewertungen im netz weisen immer mal wieder auf dieses Problem. Habe ich solch ein Montagsgerät bekommen, oder gibt es da einen Trick?
Danke

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MIGmbH, bitte überprüfe doch mal in den Benutzereinstellungen deines Routers unter Netzwerk, ob dort die Kamera korrekt ins WLAN eingebunden ist. Dort solltest du auch folgendes überprüfen: Manchmal erhält die IP-Kamera bei der Verbindung über LAN eine konkrete IP-Adresse. Danach kann die IP-Kamera eine andere IP-Adresse erhalten, wenn das LAN-Kabel entfernt und sich die IP-Kamera über WLAN zum Router verbindet. In diesem Fall gibt es dann die IP-Adresskonflikte. Ferner könntest du im LAN-Modus prüfen, ob Softwareaktualisierungen (Firmware) angeboten werden.

  • MIGmbHMIGmbH Member
    bearbeitet 27. Oktober

    Danke!
    in der Firma war sie mit dem Gastnetz verbunden, da hatte sie eine ganz andere IP, da habe ich sie nun mit dem regulären netz verbunden, es scheint erstmal zu gehen. Aber da wo sie hin soll habe ich kein Gast Netz. In der fritz sehe ich, das die Kamera den sinnvollen namen wlan0 hat, damit kann ich es heute abend noch einmal versuchen. Da sie aber auf dhcp konfiguriert ist, sollte ein trennen und neu verbinden doch, bei richtig konfigurierten wlan, iher eine passend ip geben und gut is?

  • MIGmbHMIGmbH Member
    bearbeitet 27. Oktober

    Irgendwie krieg ich den Adresskonflikt nicht in den Kopf. Wenn DHCP an ist ...
    Lan 192.168.178.123 Lan heist ETH0
    WLan 192.168.178.127 (bei 255.255.255.0) WLAN heist WLAN0
    Wie entsteht wo der Konflikt und wie ist der zu lösen?
    @firmware: Die Software sucht nicht nach Firmware.
    bei reolink finde ich keine. haben sie einen Link?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MIGmbH, ja, würde ich erst mal probieren. Das Zuweisen einer festen IP würde ich aber in Erwägung ziehen. Das sollte in den Routereinstellungen sehr einfach möglich sein.

  • MIGmbHMIGmbH Member

    in den Router einstellungen ...
    In der Kamera habe ich es nicht hin bekommen eine feste IP ein zu stellen und im Roter sehe ich die (nicht verbundene) wlan Kamera nicht.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MIGmbH, ich empfehle, dass Setup am finalen Bestimmungsort (also Büro mit eigenem Router ohne Gastzugang) noch einmal neu aufzusetzen und parallel das Vorgehen in den Routereinstellungen (Heimnetz oder Netzwerk) zu überwachen. LAN-Kabel zum Testen bitte mit einpacken.

  • MIGmbHMIGmbH Member

    Bitte veranlassen Sie mal, das Die HP repariert wird. Nach dem Anmelden lande ich ich einer endlosschleife

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 3. Dezember

    Hallo @MIGmbH, mit HP meinst du die Kamera?

  • MIGmbHMIGmbH Member

    nee, HP = HomePage. da funktioniert nix

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.