Fehlende Staubschutzkappen bei Voltcraft Mini-Stromzangen (VC-330)?

MalibuMalibu Member
bearbeitet 30. November in Messen, Steuern, Regeln

In der Bedienungsanleitung meiner Mini-Stromzange steht auf Seite 8:
"Entfernen Sie vor dem Anschluss der Messleitungen die Staubschutzkappen an den Anschlussbuchsen. Montieren Sie diese stets nach jeder Messung, um eine Verschmutzung der Kontakte zu vermeiden."
Die Stromzange wurde aber nicht mit Staubschutzkappen geliefert, sondern nur mit den auf Seite 13 beschriebenen Transportschutzkappen auf den Steckern der Messleitungen. Auch konnte ich kein Produktbild mit Staubschutzkappen finden. Werden Voltcraft Mini-Stromzangen, wie die VC-330, normalerweise mit Staubschutzkappen geliefert, oder ist hier die Bedienungsanleitung falsch?

Getaggt:

Beste Antwort

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 9. November

    Ich glaub das ist das selbe, der schwarze und rote Stopfen in der Meßleitung an der Buchse. Schmeiß ich immer gleich weg, was soll da staubig werden...
    An der Stromzange selber hab ich noch bei keinem Modell irgendwas zum Abdecken der Buchsen gesehen.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Malibu, ich kann anbieten, dass einer unser Filialkollegen den Lieferumfang überprüft, wenn gewünscht.

  • MalibuMalibu Member

    Danke für die Information. Nun bin ich beruhigt, dass nichts fehlt. Staubschutzkappen auf den Buchsen sind aber eindeutig etwas anderes als Transportschutzkappen auf den Steckern. Die Transportschutzkappen passen auch gar nicht auf die Buchsen, also kann es nicht dasselbe sein. Hier ist die Bedienungsanleitung falsch und stiftet Verwirrung statt Klarheit.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.