Reely Stagger brushless - Hinterachsdifferential zu schwach

matthias1matthias1 Member
bearbeitet 2. Dezember in Modellbau & Drohnen

Hallo, ich habe mir im Sommer den Reely Stagger brushless bei Conrad im Laden gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Hat eine enorme Kraft und macht sehr viel Spaß. Leider scheint das Hinterachs-Differential allerdings etwas schwach ausgelegt. Nachdem der Wagen Probleme machte, habe ich mich mal an die Fehlersuche gemacht und bin im Getriebegehäuse fündig geworden: vier abgesicherte Schräubchen! Diese haben sich auch noch tief ins Getriebegehäuse gearbeitet...
Gibt es evtl. ein stabileres Differential, das in den Reely Stagger brushless passt?
Was sagt Conrad in diesem Fall zu Garantie-/Gewährleistungsanspruch? Eigenverschulden war es nicht.

Gruß
Matthias

Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.