Suche drehknopf für Voltcraft EP-925

andrekkkandrekkk Member
bearbeitet 17. November in Ich suche dieses Teil

Erstmal hallo an Alle hier,
ich brauche für mein Labornetzgerät EP-925 den Drehknopf zum Volteinstellen.
Ist wohl baugleich mit dem Manson EP-925, jedoch komme ich auf der Manson-Seite
oder der Voltcraft-Seite nicht weiter. Hier bei Conrad gibt es auch keine Ersatzteilliste dafür!
Den alten Knopf habe ich nicht mehr. Könnte eine Achs-Aufnahme von 6-6,3mm haben,
Durchmesser ca. 8-9mm, Länge vielleicht bis 20mm??
Kann mir Eine(r) weiterhelfen.
Viele Grüße aus dem Norden
André

Beste Antworten

  • andrekkkandrekkk Member
    Antwort ✓

    @ goaty: Vielen Dank für den Tipp. Ich bin jetzt soweit und bestelle mir
    irgendeinen passenden Drehknopf und hoffe, daß der irgendwie funktioniert.
    Da es keine Liste gibt, hätte ich mir sehnlichst gewünscht,
    daß vielleicht ein mitleidiger :-) Conrad-Mitarbeiter mal den Knopf von dem
    Voltcraft-Teil abzieht, kurz nachmisst und dann die Maaße durchgibt.
    War wohl Wunschdenken.
    Trotzdem vielen Dank für Eure Antworten,
    Euer Laden ist schon ganz OK!

  • andrekkkandrekkk Member
    Antwort ✓

    Nachtrag zu der Suche nach dem Drehknopf.
    Ich habe einen passenden gefunden :-)
    Wer also einen Drehknopf für das EP-925, sei es Voltcraft oder Manson, braucht,
    gibt es bei Conrad: Artikel-Nr. 704623 KMK10E Knopf usw.
    passt sehr gut

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @andrekkk, wäre ein Blick auf die Drehknöpfe eine Option? Die Filteroptionen sind sehr präzise.

  • Hallo Christian,
    erstmal vielen Dank für den Hinweis
    aber bei den Drehknöpfen habe ich schon gestöbert.
    Ich weiß doch noch nicht einmal die genaue Achsaufnahme!
    Da muß es doch irgendwo eine Ersatzteilliste geben,
    da Voltcraft doch Conrad ist!
    viele Grüße
    André

  • goatygoaty Moderator mod

    Stromlauf gibts im Internet, aber keine Ersatzteilliste.
    Das Poti für die Spannung dürfte mit ziemlicher Sicherheit eine 6mm Achse haben.
    Hol dir einfach einen schönen mit Spannzange, und gut ist.
    https://www.conrad.de/de/p/mentor-4309-6131-drehknopf-mit-zeiger-schwarz-x-h-15-mm-x-16-mm-1-st-183371.html

  • goatygoaty Moderator mod

    Das mit dem Knopf abziehen geht halt nicht wirklich, kann ja nicht die neue Ware zerlegen ;-)
    Aber: Wie wäre es wenn du einen Meßschieber nimmst und den Durchmesser der Achse mißt (falls vorhanden) ?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.