Eigenbau Hühnerklappe Automatisch

Dr_LeuDr_Leu Member
bearbeitet 16. November in Ich suche dieses Teil

Hallo, ich habe vor mir eine Hühnerstallklappe zu bauen. Diese soll aber Automatisch Auf und Zu fahren, wenn es Früh Hell wird soll Sie Automatisch auf Fahren und Abends soll Sie bei bestimmter Dunkelheit zu fahren. Meine Frage: Welchen Dämmerungs/ und oder Lichtsensor benötige ich. Und welchen Stellmotor/Servomotor benötige ich? Die Anlage (Sensor und Motor) soll wenn möglich mit gleicher Spannung funktionieren (12 Volt oder 220 Volt) Für Vorschläge der Bauteile wäre ich sehr dankbar. (Es gibt solche Klappensteuerungen fertig, für weit über 100€ was mir einfach zu fett/teuer ist)
Gruß Dr_Leu

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 16. November

    Schau mal hier:
    Vielleicht ist der Unterschied Huhn und Mährboter nicht so groß ? Könnte auf jeden Fall ähnliche Aufgabe sein.

  • Hallo @Dr_Leu ,
    die Idee mit dem Servotester finde ich nicht verkehrt. Mit dem Servotester und einem Servo die Klappe sperren und wieder freigeben. Die zeitliche Steuerung könnte man mit einem Raspberry PI Zero erstellen. Ansonsten würde mir noch ein Dämmerungsschalter + Elektromagnet 12 V einfallen. An den Dämmerungsschalter ein 12 V Netzteil mit einem Elektromagneten betreiben. Ist es hell schaltet der Dämmerungsschalter aus und die Klappe ist offen. Ist es dunkel zieht der Magnet an und die Klappe ist verschlossen. Elektromagnet, Dämmerungsschalter, Netzteil.

    Ich hoffe noch ein paar Denkanstöße gegeben zu haben und wünsche einen angenehmen Tag.

    Passen Sie bitte auf sich auf.

    Andreas_Conrad

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.