Arbeitsspeicher für Lenovo ThinkCentre M92p i7

ralfhamralfham Member
bearbeitet Dezember 2020 in Computer & Zubehör

Guten Tag.
Ich möchte gerne meine RAMs aufrüsten (16 GB oder gar 32 GB win7). Welches sind die passenden RAMs, bitte? Ich steige da nicht mehr durch. Ferner würde ich auch gerne eine Grafikkarte (passiv gekühlte?) einbauen. Möchte Fotos (RAW) bearbeiten und das dauert immer länger. Hat jemand einen guten Vorschlag für mich?
Vielen Dank im Voraus.
MfG
Ralf

Beste Antwort

  • goatygoaty Moderator mod
    Antwort ✓

    Der Speicher geht hoch bei Photoshop, weil mit zunehmender Bearbeitungsdauer der Undo buffer und Speicher für Ebenen / Layer zunimmt.

    Die Stromaufnahme/ Leistungsaufname ist direkt an den verwendeten Chip gekoppelt (GPU).
    Man kann beim Hersteller - AMD/ Nvidia/ Intel - direkt nachsehen wieviele Watt etwa verbraucht werden.

    Ein Netzteil für einen fertigen PC ist nicht einfach zu finden, weil u.u. die Steckerbelegung oder Einbauart nicht einem Standard entspricht.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ralfham, kannst du uns sicherheitshalber die Seriennummer des Computers notieren?

  • ralfhamralfham Member

    Hallo,
    musste erstmal suchen :-)
    1S3227AA5S4LLEV1

  • ralfhamralfham Member

    Ich habe gerade bei Grafikkarten gesucht. Dort ist eine interessante:
    XFX Grafikkarte Refurbished (sehr gut) AMD Radeon RX 580 (Bestell-Nr.: 2190116 - 62)
    Soll leise sein. Würde die eventuell passen? Dann würde ich nur noch RAMs benötigen. Ich habe 8 GB (2 x 4GB laut Beschreibung vom Verkäufer) und 4 Steckplätze wenn ich es richtig gelesen habe. Ist es sinnvoll 2 x 4 GB wieder einzubauen oder die alten raus und 2x 8 GB?
    MfG
    Ralf Hammermann

  • ralfhamralfham Member

    ach, und über eine passive Grafikkarte (Bestell-Nr.: 1563395 - 62) kommt noch eine Frage auf: reicht das Standardnetzteil aus oder muss ich da auch noch aktiv werden?

  • ralfhamralfham Member

    Guten Tag.
    Kann mir denn keiner weiterhelfen?

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet Dezember 2020

    Hier ist mal Info von Lenovo:
    https://support.lenovo.com/de/de/solutions/pd023705

    Netzteil soll 240W haben ? Nicht viel, CPU zieht wohl max bis zu 77W, da wären noch vielleicht allerhöchstens 100-150W frei,
    mal sehen:
    AMD Radeon RX580 braucht maximal 500W, neee, das geht absolut überhaupt nicht !
    Edit: Eine RX560 soll wohl gehen. (Youtube Video)

    Speicher: PC-12800 1600MHz ohne ECC, hier die Suche, sollte passen außer ich hab nen fehler gemacht
    https://www.conrad.de/de/search.html?search=PC-12800&categoryId=c17691&tfo_ATT_NUM_CLOCK_SPEED=1600 MHz

    Edit: Speicherperformance: Es gibt single, double und quad -channel Betrieb bei manchen Boards, dann hilft es vier Module einzustecken. Ich hab nicht herausgefunden ob das Board bei dem Rechner das überhaupt ausnutzt. Max sind 4x8GB = 32GB

    Was heißt Fotos bearbeiten dauert immer länger ? Es wird immer langsamer ? Vielleicht liegts an der Festplatte oder der Software die immer träger wird weil es immer mehr Bilder werden. Kann sein, daß GPU und RAM nichts bringen....

  • ralfhamralfham Member

    Guten Tag.
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Zu den Zeiten: ich habe das Fotografieren für mich entdeckt und arbeite seit kurzem mit RAW Bildern. Auch die Stapelverarbeitung gehört dazu und je länger ich an den Bildern arbeite wird vermutlich der Speicher gut ausgenutzt. Daher mein Ansatz mit mehr RAM oder einer Grafikkarte, die den Prozessor entlastet. So meine Hoffnung.
    Bei den RAMs werde ich wohl 2x diese bestellen: 874696 - 62. 16 GB sollte ausreichend sein. Bei den Grafikkarten finde ich keine Watt Angaben. Wie komme ich an diese Informationen? Die RX 560 wird leider nur an Firmenkunden verkauft. Daher überlege ich ob ein stärkeres Netzteil Platz hat und ich darauf dann nicht unbedingt achten muss. Haben Sie dazu vielleicht eine Info? Das konnte ich noch nicht finden.
    Einen schönen 2. Advent

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.