RSL X4 Funkbewegungsmelder funktioniert nicht

MartinSzMartinSz Member
bearbeitet Dezember 2020 in Fehlersuche

Ich möchte einen Wegleuchte über einen RSL Funk-Einbauschalter und zwei (2) RSL Funk-Aussenbewegungsmelder steuern. Mit einem Bewegungsmelder geht das auch wunderbar. Ich bekomme aber den zweiten Bewegungsmelder nicht gekoppelt. Auch das Ersatzgerät lässt sich nicht koppeln.
Hat jemand eine Idee. Zweimal ein defektes Gerät zu bekommen wäre schon ziemliches Pech.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet Dezember 2020

    Hallo @MartinSz, schau doch bitte mal, ob die richtigen Produkte in deinem Beitrag verlinkt sind. Was meinst du mit RSL X4? Nutzt du das System als smartes System via App oder stand alone? Welcher Aktor schaltet die Wegleuchte an? Du kannst laut Bedienungsanleitung zum RSL Funk-Aussenbewegungsmelder bis zu zehn Aktoren an einen Bewegungsmelder koppeln. Inwiefern du mehrere Sensoren an einen Aktor knüpfen kannst, wäre demnach zu klären. Ob der zweite bzw. dritte Bewegungsmelder defekt ist, kannst du vermutlich testen, indem du alle Geräte zurücksetzt und die besagten Teile dann als ersten Bewegungssensor anlernst.

  • MartinSzMartinSz Member
    bearbeitet Dezember 2020

    Danke für die schnelle Antwort.
    Geht um zwei Funk-Außenbewegungsmelder „RSL“ Best.-Nr. 1761750 die einen RSL Funk-Einbauschalter Best.-Nr. 1761743 schalten sollen. Es geht um die Beleuchtung eines Weges den ich mit nur einem BM nicht gut abdecken kann. Je nachdem aus welcher Richtung jemand kommt sollt der eine oder der andere BM über den Schalter die Wegleuchte aktivieren.
    ** Laut Anleitung BM: "Maximal 10 Funkempfänger können innerhalb des RSL-Systems auf den Funk-Außenbewegungsmelder angelernt werden."**
    Laut Anleitung Schalter: Es können insgesamt 10 verschiedene Funksender des RSL-Systems angelernt werden. Der Funk-Einbauschalter kann dadurch z.B. von mehreren Stellen aus ein- oder ausgeschaltet werden"
    Sollte also beides gehen. Mittlerweile geht es mit dem zweiten BM, aber jetzt geht der erste BM nicht mehr.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MartinSz, interessant:

    Laut Anleitung BM: "Maximal 10 Funkempfänger können innerhalb des RSL-Systems auf den Funk-Außenbewegungsmelder angelernt werden."
    Laut Anleitung Schalter: Es können insgesamt 10 verschiedene Funksender des RSL-Systems angelernt werden. Der Funk-Einbauschalter kann dadurch z.B. von mehreren Stellen aus ein- oder ausgeschaltet werden"

    Die wirklich entscheidende Frage wäre m.E.: Kann ein Aktor von mehreren Auslösern getriggert werden? Ich leite diese Frage gern weiter.

  • MartinSzMartinSz Member

    Christian, das wäre prima, wenn Du meine Frage weiterleiten könntest. Ich stehe vor der Entscheidung alles abzubauen und komplett zurückzugeben, weil die zugesagten Produkteigenschaft nicht erfüllt wurde. Dann habe ich zwar mein Geld weider, aber mein Beleuchtung gsproblem nicht gelöst. Gruß Martin

  • Stefan_ConradStefan_Conrad Member, Moderator mod

    Hallo @MartinSz
    Technisch gesehen, ist es möglich mit zwei Bewegungsmeldern 1761750 zehn Schalter 1761743 anzusteuern.
    Wir empfehlen eine neue Programmierung der Komponenten.
    Wichtig hierzu ist alle Codes der einzelnen Schalter 1761743 zu löschen.
    Dazu bitte den Knopf des Empfängers so lange gedrückt halten bis das LED zu blinken beginnt, dann wenn der Empfänger
    dadurch den Lernstatus anzeigt, den Knopf erneut drücken so lange bis die LED erlischt.
    Dann sind alle Programmierungen gelöscht.
    Danach bitte die Komponenten neu anlernen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.