Homematic IP an Conrad Connect: Daten werden nur sporadisch übermittelt

jörg_gienckejörg_giencke Member
bearbeitet Dezember 2020 in Smart Home & Gebäudetechnik

Hallo,
ich habe meine Homematic IP Anlage mit Conrad Connect verbunden und muss leider feststellen, dass zum Beispiel Messwerte von Wandthermostaten nur sporadisch hereintröpfeln. Teilweise dauert es zwei Stunden, bis ein neuer Wert gemeldet wird. Das ist absolut unbrauchbar.
Ist das normal?

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @jörg_giencke, uns sind aktuell keine Beschwerden bekannt. Ich habe ein Projekt aufsetzen lassen, welches die Messwerte der Wandthermostate in ein Google-Tabellenblatt schreibt. Lass uns dann nachher noch einmal schauen. In der Regel kommen alle 7 bis 10 Minuten neue Werte.

  • Zur Verdeutlichung hier mal der Stand von 12:27 Uhr. Die Thermostate sind alle seit 9:00 Uhr online.

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet Dezember 2020

    Hallo @jörg_giencke, unten die Testergebnisse, die keinen Rückschluss auf ein globales Problem nahelegen. Ich empfehle eine fallweise Prüfung unter [email protected] unter Angabe deines Conrad-Connect-Logins.



  • So richtig überzeugend sind die Testergebnisse ja nicht: Das Spredsheet wird erst nach 53 Minuten ein zweites Mal bedient und danach quasi zugetextet. Und in Wohn- und Schlafzimmer haben wir sehr unregelmäßige Sprünge zwischen 30 und 165 Minuten.
    Ich interpretiere Deinen Kommentar in der Form, dass das alles so im grünen Bereich sei. Ist das richtig?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @jörg_giencke, ich beobachte das gern weiter, habe zudem einen Kollegen aus dem Tester-Team schon mal vorab informiert.

  • Andi_MAndi_M Member

    Hallo Gibt es hier was neues.
    Habe gerade versucht die Anbindung zu machen.
    Sporadisch ist schon fast übertreiben?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andi_M, eine Datenübermittlung durch HmIP an CC findet nur bei einer Änderung von Daten verbundener HmIP Sensoren statt.

  • Andi_MAndi_M Member

    das heißt?wie muß ich das verstehen? von 21,8 auf 21,8 hat sich ja nicht geändert oder welche daten sind da gemeint?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andi_M, fair enough, bin ich bei dir. Ich habe um erneute Rückmeldung gebeten.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andi_M, vom Kollegen kam diese elaborierte Rückmeldung: Homematic IP Sensoren übertragen nur bei Änderungen Daten. Eine Datenübertragung für Sensoren, deren Daten sich selbst nicht geändert haben kann auch dann stattfinden, wenn andere über denselben Access Point verbundene Sensoren neue Daten liefern. In den Zeiträumen in denen mehr Änderungen aufgetreten sind, z.B. wenn die Zieltemperatur geändert wird oder sich die Raumtemperatur ändert, werden mehr neue Datenpunkte übertragen, wohingegen bei unveränderten Werten in der Regel keine neuen Daten der Geräte von Homematic IP übermittelt werden.

  • ich versteh das nicht ganz. bzw. versteh ich das richtig. wenn ich mir die Wetterstation zulege, wo sich die Temperatur wahrscheinlich öfter ändert als in einem raum oder wenns regnet. dann hab ich auch öfter Daten?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andi_M, im Grunde ja, jedoch maximal vier Datenpunkte pro Stunde.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.