Renkforce USB 3.0 Docking-Station mit Surface Pro 7 nutzen

Simon_HambeckSimon_Hambeck Member
bearbeitet Dezember 2020 in Computer & Zubehör

Hallo,
ich möchte gerne meine Renkforce RF-3906324 Notebook Docking-Station mit dem Surface Pro (WIN 10) verbinden. Leider reagiert der Monitor nicht. In den Einstellungen habe ich bereits die verschiedenen Funktionen (nur zweiter Bildschirm,...) ausprobiert. Ebenfalls habe ich das Surface neu gestartet.
Die Treiber zur Station aus der Produktbeschreibung (https://www.conrad.de/de/p/renkforce-rf-3906324-notebook-dockingstation-passend-fuer-marke-universal-1302108.html) sind leider nicht mit WIN 10 kompatibel.
Gibt es hier eine Möglichkeit, dass es trotzdem funktioniert?

Vielen Dank für eure Hilfe
Grüße
Simon H.

Getaggt:

Antworten

  • Hallo @Simon_Hambeck, in diesem Fall können wir auf diesem Weg es nicht Nachvollziehen. Aus diesem Grund senden und diese zur Überprüfung ein.

  • Simon_HambeckSimon_Hambeck Member
    bearbeitet Dezember 2020

    Vielen Dank für Ihre Antworten.
    Leider ist das Gerät schon mehrere Jahre alt. Ich weiß nicht, mit welchem Grund ich das Gerät einsenden soll. Es funktioniert ja an den anderen PCs. Eigentlich benötige ich ja nur einen passenden Treiber für das Surface.
    Grüße

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Simon_Hambeck, ich habe im Download-Portal diese Software gefunden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.