HP 250 G7 Notebook-PC mit VGA-Monitor verbinden

Petra_KleinPetra_Klein Member
bearbeitet Dezember 2020 in Computer & Zubehör

Liebe Community,
mein Monitor hat leider nur einen VGA-Anschluss, mein neues Notebook (HP 250 G7 Notebook-PC) hat dies gerade nicht.
Als Möglichkeit Notebook und Monitor zu verbinden habe ich nun zwei HDMI-VGA-Adapter von HP gefunden:
HP HP HDMI to VGA Adapter Display-Adapter (HP Produkt-Nr.: H4F02AA#AC3, Conrad Bestell-Nr.: 1852624)
HP VGA Adapter Passend für Marke Universal: (HP Produkt-Nr.: X1B84AA#ABB, Conrad Bestell-Nr.: 2144814)

Sind beide Adapter kompatibel zu meinem Notebook?
Wenn ja, worin liegen die Unterschiede?

Vielen Dank für eure Hilfe und das Teilen eures Wissens!

Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!
Petra

Beste Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet Dezember 2020 Antwort ✓

    Guten Morgen @Petra_Klein, ich würde dann die Option eines guten Gebrauchten auf jeden Fall erwägen. Sichte einfach mal die lokalen Kleinanzeigen. Wenn du einen Rechner in dieser Preisklasse hast, solltest du dir auch eine zeitgemäße Darstellung gönnen. Unabhängig von dieser Einschätzung denke ich, dass der verfügbare HP HDMI to VGA Adapter Display-Adapter seinen Zweck wohl erfüllen würde.

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 4. Januar Antwort ✓

    Hallo @Petra_Klein, das kommt in der Praxis auf das Gleiche heraus. Ich würde gleich das entsprechende HDMI / DVI-Direktverbindungskabel empfehlen, dann sparst du dir das zusätzliche Kabel. Bitte vorher die benötigte Länge überprüfen.
    Ja, DVI ist viel leistungsfähiger als VGA. Du musst dir nur merken, dass DVI im Vergleich mit HDMI kein Tonsignal überträgt.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet Dezember 2020

    Hallo @Petra_Klein, beim HP HDMI to VGA Adapter Display-Adapter wirst du schon richtig liegen, wenn als kompatibel ausgewiesen, das andere scheint nicht auf Lager zu sein. Grundsätzlich empfehle ich aber einen Blick auf Computermonitore. Wenn kein Budget, einfach mal die lokalen Kleinanzeigen sichten. Second-Hand-Monitore mit HDMI-Eingang gibt's mit etwas Geduld fast geschenkt.

  • Petra_KleinPetra_Klein Member
    bearbeitet Dezember 2020

    Hallo @Christian,
    vielen Dank für deine Antwort!
    Leider ist mein Notebook bei den Angaben zur Kompatibiliät bei HP HDMI to VGA Adapter Display-Adapter im Conrad-Shop (unter dem mir bekannten Namen) nicht aufgeführt, der HP VGA Adapter Passend für Marke Universal nennt gar keine kompatiblen Geräte (--> universal = immer kompatibel???).
    Ein "neuer alter" Monitor wäre natürlich auch noch eine Idee, obwohl ich mit meinem derzeitigen Samsung-Monitor noch super zufrieden bin. Werde ich mir aber auf jeden Fall mal durch den Kopf gehen lassen.

    Falls es doch der Adapter werden sollte, müsste ich dann zum HP VGA Adapter Passend für Marke Universal greifen?

  • Ja, ich denke, das ist eine gute Idee.
    Vielen Dank für die Infos und Tipps!

  • Hallo @Christian, nochmal ich :#

    Nachdem ich mich monitormäßig etwas umgesehen habe, habe ich gelernt, dass DVI doch tatsächlich höherwertiger als VGA ist... Und mein Monitor hat auch einen DVI-Anschluss! Da ich irgendwie immer dachte, DVI ist nur irgendein uraltes Überbleibsel, habe ich diesen Anschluss nie benutzt und in meinem Fragepost auch nicht für erwähnenswert gehalten.
    Nach einigen Umfragen im Bekanntenkreis sollte DVI für meine Verwendungszwecke (MS Office, Internet,..) ausreichen und damit bin ich dann doch wieder beim Adapter gelandet. Doch tiefergehende Fragen konnte mir auch hier leider keiner beantworten:

    Macht es einen Unterschied ob ich ein DVI-Kabel an den Monitor anschließe und mit Adapter im Laptop (HDMI-Stecker, DVI-Buchse) verwende ODER
    ein HDMI-Kabel an den Laptop anschließe und mit Adapter im Monitor (DVI-Stecker, HDMI-Buchse) verwende ODER
    nur ein Kabel mit zwei verschiedenen Anschlüssen (1x DVI, 1x HDMI) verwende?

    Vielen lieben Dank schonmal und ein gutes neues Jahr!!!,
    Petra

  • Hallo @Christian,
    das fehlende Tonsignal kommt aber nur zum Tragen, wenn meine Lautsprecher im Monitor verbaut sind, oder? Wenn mein Monitor nur als zweite Anzeige dient und die Lautsprecher im Laptop verbaut sind, sollte das für mich ja keinen Unterschied machen...

    Vielen vielen Dank nochmal für deine Hilfe und das Teilen deines Wissens!

  • ChristianChristian Administrator admin

    @Petra_Klein schrieb:
    das fehlende Tonsignal kommt aber nur zum Tragen, wenn meine Lautsprecher im Monitor verbaut sind, oder?

    Völlig richtig!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.