Fragen zu Lieferverzögerungen an den Grenzen

Markus_ConradMarkus_Conrad Moderator
bearbeitet 21. März in Neuigkeiten aus der Branche

Liebe Community,

uns erreichen bereits auf etlichen Kanälen Fragen, wie stark die Grenzkontrollen unseren Lieferungen nach Österreich und in die Schweiz beeinflussen. Trotz Grenzschließungen geht der Warenverkehr weiter, also auch unsere Lieferungen. Leider können wir nicht ausschließen, dass es teils zu Verzögerungen durch die Grenzkontrollen kommt. 

Hinzu kommen Gebiete die auch für den Versandhandel gesperrt sind. In Österreich unter anderem die PLZ 6005 – 6681 Tirol (siehe GLS unter internationaler Warenversand).

Sowohl unsere Logistikpartner als auch wir, versuchen alles, um eine schnelle und pünktliche Lieferung zu garantieren.

Um immer auf dem neusten Stand zu sein, empfehlen wir Sendungsnachverfolgung und die Info Seiten unserer Logistikpartner wie DHL oder GLS. Außerdem das Echtzeit-Border-Tracking von sixfold. Hier werden die Verzögerungen an Grenzübergängen europaweit getrackt.

Stay healthy, stay informed :) 

Markus vom Conrad Team


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.