Woran erkennt man, ob man NiMH oder NiZn Akkus verwenden muss?

RobsiRobsi Member
bearbeitet 8. Januar in Akku-Technik

Hallo liebe Community,
woran erkennt man, ob man Akkus mit NiMH 1,2V oder NiZn mit 1,6V verwenden muss? Grundsätzlich haben alle Alkaline Batterien ja 1,5 V. Also sollte man eher Richtung NiZn gehen oder?
In der Anleitung meiner Fernbedienung für den Traxxas Maxx steht, dass man nur Alkaline Batterien benutzen darf. Aus ökologisch und ökonomischen Gründen möchte ich aber Akkus benutzen. Der Händler meinte aber, dass ich NiMH Akkus benutzen soll. In meiner Wetterstation gehen z.B. NiMH nicht, es blinkt sofort wieder die Akkustandsanzeige auf. Irgendwo habe ich gelesen, dass es gefährlich sein kann, Akkus mit zu niedriger Spannung zu benutzen. Ich bin jetzt unsicher.
Kann mich bitte jemand aufschlauen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Robsi

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod

    Ob die niedrigere Spannung von 1,2 statt 1,5v reicht kann eigentlich niemand sagen, weil es von Gerät zu Gerät unterschiedlich ist. Einfach ausprobieren.
    Die eneloop Akkus sind eigentlich aus meiner Erfahrung die besten.
    Gefährlich kann es nicht sein, weil auch eine entladene Batterie in ihrer Spannung absinkt, und nur ganz am Anfang 1,5v hat.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.