Reely Dune Fighter fährt nicht rückwärts und lenkt nicht korrekt

RichieRichie Member
bearbeitet 14. Januar in Modellbau & Drohnen

Leider kann ich es nicht besser beschreiben..
Mit dem Reely Dune Fighter kann ich nur noch vorwärts fahren. Rückwärts und Lenken funktioniert nicht. Ich sehe aber beim Einschalten, dass die Lenkung prinzipiell funktioniert (regelt kurz).
Bei der Fernbedienung GT2 EVO leuchten die rote und die grüne LED. Beim Empfänger und beim Regler leuchten die roten LEDs.
Da das Vorwärtsfahren über die Fernbedienung funktioniert, vermute ich, dass es nicht an der Kopplung der Geräte liegt.
Wer hat einen Tipp für mich? Danke schon mal.

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Richie, bitte setze den Fahrtenregler gemäß Bedienungsanleitung Seit 22 einmal vollständig zurück.

    Um nochmals zu kontrollieren, ob der Regler wirklich resetet wurde, gehe bitte in das Programmierungsmenü des Fahrtenreglers - dies findest du auf Seite 20. Wichtig dabei ist, dass der Regler 1 Mal grün Blinkt und die rote Led danach 2 Mal kurz blinkt.

  • AnjaS_ConradAnjaS_Conrad Moderator mod

    Hallo @Richie ,

    wenn die Rote LED an der GT2 EVO leuchtet kann es auch sein das deine Batterien in der Fernsteuerung leer sind. Und versuche auch die Fernsteuerung mit dem Empfänger neu zu binden.

    Gruß Anja Schramm - aus der Modellbauabteilung

    Filiale Stuttgart

  • RichieRichie Member

    Hallo Ihr beiden,
    vielen Dank für die Tipps. Leider war ich noch nicht erfolgreich.
    Zum Reset: Sobald ich Sender und Regler einschalte, leuchtet die LED rot. Durch das Drücken der Setup-Taste verändert sich nichts mehr. Laut Beschreibung sollten ja die rote und grüne LED blinken.
    Zum Programmierungsmenue: Wenn ich den Regler mit gedrückten Setup-Taster einschalte piepst er ca. 10mal und die rote LED leuchtet gleichzeitig. Dann beginnt der Zyklus für die Einstellfunktionen (Piepsen und grün blinken). Beim Loslassen der Setup-Taste beginnt ein anderer, langsamer Zyklus (rote LED und Piepsen).
    Zum Tipp mit der Batterie: Ich werde die Akkus heute Nacht laden.
    Wenn Ihr noch weitere Ideen habt, wäre ich sehr dankbar.
    LG, Richard

  • RichieRichie Member

    Hallo Anja
    leider lag es auch nicht an den Batterien. Ich sehe, Du arbeitest in einer Filiale. Ist es prinzipiell möglich, dass ich bei Gelegenheit in einer der Filialen mit Auto und Fernbedienung vorbeischaue und das Team mit unterstützt?
    Grüße, Richard

  • AnjaS_ConradAnjaS_Conrad Moderator mod

    Hallo @Richie ,

    prinzipiell ist das möglich, in Anbetracht der aktuellen Lage leider aber erst wieder, wenn der Lockdown aufgehoben wurde.

    Gruß Anja Schramm - aus der Modellbauabteilung

    Filiale Stuttgart

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.