Suche: Motorkondensator für Tischbohrmaschine

HaucgiHaucgi Member
bearbeitet 20. Januar in Ich suche dieses Teil


Hallo Community, ich versuche eine alte Tischbohrmaschine Typ TB13/5e zum Laufen zu bringen. Der Motor brummt recht laut und dreht sich auch, allerdings kann ich ihn von Hand anhalten. Ich gehe davon aus, dass der Betriebskondensator defekt ist, bin mir aber nicht sicher. An dem Gerät ist keine besondere Technik verbaut. Elektromotor, Schalter, fertig. Die Maschine ist für das 230V Netz vorgesehen. Die Motorleistung soll 180W betragen. Der verbaute Kondensator trägt folgende Bezeichnungen: MF capacitor; 8μF +-10/5%; 350W VAC. Ob das das Original Teil ist oder nicht, weiß ich leider nicht. Kennt jemand das Problem? Welchen Kondensator soll ich einbauen, haben davon leider gar keine Ahnung. Vielen Dank für eure Hilfe!

Beste Antwort

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod
    Antwort ✓

    Hallo @Haucgi ,
    ich denke mit der folgenden Suche kannst du deinen Motorkondensator ersetzen. Hier muss nur ausgewählt werden, ob mit oder ohne Anschlußleitung. Vielleicht noch die Einbaumaße beachten.

    Liebe Grüße und einen netten Abend.
    Andreas_Conrad

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 5. Januar

    Hallo @Haucgi, elegantes Teil. Ich wurde bei 350 V/AC nicht direkt fündig (siehe Sortiment). Ich bitte daher @Andreas_Conrad mal um eine Einschätzung.

  • HaucgiHaucgi Member

    Hallo @Christian und @Andreas_Conrad,
    vielen Dank für die superschnellen Antworten! Habe einen Kondensater gefunden und direkt bestellt. Hoffentlich lag es auch tatsächlich daran...
    Viele Grüße,
    Haucgi

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod

    Hallo @Haucgi ,
    gerne geschehen und auch von mir ein "Teu Teu Teu", dass es der Kondensator war oder ist.
    Liebe Grüße
    Andreas_Conrad

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.