Sygonix CP1 Steckdose lässt sich nicht mehr mit Sygonix Home App verbinden

AndihoppAndihopp Member
bearbeitet 31. Januar in Smart Home & Gebäudetechnik

Hallo,
Ich habe eine weile meine Sygonix CP1 Steckdose nicht mehr benutzen. Jetzt wollte ich sie wieder in Betrieb nehmen und muss feststellen, dass ich mich an der Sygonix Home app nicht mehr anmelden kann. Das ist unabhängig von Betriebssystem iOS oder Android. Welche App muss ich jetzt nhemen oder kann ich die Steckdose verschrotten?
Viele Grüße Andreas

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andihopp, die Sygonix CP1 wird scheinbar nicht mehr vertrieben. Ich würde im App-Store nach Sygonix RSL RS2W suchen und diese testen. Falls das keinen Erfolg bringt, würde ich den technischen Kundendienst einschalten.

  • AndihoppAndihopp Member

    Hallo Christian,
    vielen Dank für den Hinweis. Leider kann diese App die Steckdose CP1 nicht finden. Somit ist sie dafür nicht geeignet. Ich habe die Sygonix Home App deinstalliert und wieder installiert. Das hat leider auch nicht geholfen. Leider habe ich den Kundendienst auf der Seite von Conrad nicht gefunden... Deshalb hatte ich hier im Forum geschrieben. So wie es aussieht ist damit die Lebensdauer der CP1 wohl zu ende. schade...
    Viele Grüße Andreas

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Andihopp, die Sygonix CP1 sowie die alte Sygonix-App werden nicht mehr unterstützt. Entsprechend wurde Käufern eine Erstattung angeboten. Das ist nun aber bereits einige Zeit her. Ich musste das selbst kurz abgleichen lassen.

  • AndihoppAndihopp Member

    Hallo Christian,
    vielen Dank für die Information. Da ich die Steckdose im Rahmen von Conrad Connect geschenkt bekommen habe, gibt es für mich keine Erstattung. Schade ist nur, dass man sie jetzt verschrotten kann, da man sie nicht mehr nutzen kann.
    Viele Grüße Andreas

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.