Kann ich meine Kontakte von der SIM-Karte eines alten Nokia Handys auslesen?

MargaretaMargareta Member

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich muß die Simkarte meines alten Handys (Nokia Klapphandy 9 cm) auslesen und benötige dafür das richtige Kartenlesegerät. Ich bitte Sie um Ihre Hilfe, Danke

Beste Antwort

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 28. Januar Antwort ✓

    Hm, dann entweder ein anderes Handy nehmen was USB hat, z.B. das neue Handy, und die alte Karte dort rein, zur Not mit einem Stanzer kleiner machen und die Telefonnummern dann in diesem Handy in den internen Speicher kopieren.

    Oder im alten Handy die Telefonnummern exportieren/schicken/teilen mit Bluetooth oder SMS an ein anderes/neues Handy/PC/Laptop.

    Welches Modell ist es genau ? Vielleicht hat auch der Hersteller (Nokia) eine Anleitung auf seiner Seite ?

    Oder die Nummern per Hand abschreiben.

Antworten

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich muß die Simkarte meines alten Handys (Nokia Klapphandy 9 cm) auslesen und benötige dafür das richtige Kartenlesegerät. Ich bitte Sie um Ihre Hilfe, Danke
    Margareta Jahn

  • goatygoaty Moderator mod

    Es gibt keinen "Kartenleser" für SIM-Karten um diese am PC auszulesen.
    Ich würde empfehlen am alten Handy einen Export des Telefonbuches (wenn es darum geht) mit der Herstellersoftware auf den PC zu übertragen (oder direkt per USB-Kabel, falls das geht)

  • Danke goaty für die Antwort. Es geht um die kompletten Daten des Telefonbuches. Ich bin totaler Laie, wie schaffe ich den Export des Telefonbuches mit der "Herstellersoftware" ? auf den PC? Das alte Handy hat keinen USB-Anschluß. Ich hoffe, Sie haben noch einen Tipp für mich.
    Danke

  • Goaty vielen Dank für die weiteren Tipps. Es ist noch ein altes kleines Nokia Klapp-Handy, ich glaube nicht, daß es dazu noch Daten gibt. Wenn nun die Simkarte zugeschnitten werden muß, damit sie in das neue Handy paßt, gehen möglicherweise viele Daten verloren, allerdings weiß ich nicht vorher, welche es sein werden. Eine Übertragung per SMS werde ich versuchen. Ansonsten bleibt mir keine andere Wahl, als die vielen Daten in mühsamer Arbeit abzuschreiben. Wenn dann die zugeschnittene Simkarte auf das neue Handy übertragen ist kann ich feststellen, welche Daten fehlen, oder so...
    Nochmals herzlichen Dank für Ihre Mühe und viele Grüße! Margareta

  • goatygoaty Moderator mod

    Wenn du die SIM-Karte für ein neueres Handy von SIM auf Mini-SIM oder Micro-SIM zuschneiden (stanzen) läßt, geht nichts verloren. Auf der SIM Karte sind sowieso nicht viele Daten drauf, weil diese ja kaum Speicher hat.
    (Du sprichst wirlich von einer Mobilfunk SIM Karte, nicht von einer Speicherkarte, richtig ?)

  • ChristianChristian Administrator admin

    Passend zu goatys Tipp hier die SIM-Karten-Stanze.

  • Danke goaty und danke Christian. Es geht um meine Mobilfunk Sim Karte. Ich habe in meinem Handy auch noch eine MicroSDKarte für Bilder und die werde ich dann auslesen. Wenn die Sim Karte nicht viel Speicher hat, wo sind dann die anderen Daten gespeichert, angeblich nicht auf der MicroSD Karte? Also werde ich mich mit der Stanze anfreunden müssen und die anderen Daten suchen. Ihr seht, meine Fragen sind unerschöpflich. Nochmals herzlichen Dank!

  • goatygoaty Moderator mod

    Welche anderen Daten ? Telefonnummern/Kontakte sind (warn früher) z.T. auf der SIM-Karte, heute allerdings meist direkt auf dem Telefon.
    Alle modernen Smartphones haben "Apps" die ihre Daten auf dem Telefon speichern und z.T. in der "Cloud" synchronisieren.

  • Mit anderen Daten meine ich die restlichen Telefonnummern/Kontakte, die auf der derzeitigen Sim Karte keinen Platz haben und irgendwo schlummern. Wenn ich fündig geworden bin und dieses Problem gelöst habe muß ich mich in die smartphone-Technik einarbeiten und mich mit Apps und Clouds beschäftigen. Mit Geduld und so viel Unterstützung werde ich das wohl auch noch schaffen!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.