Ist der Transistor defekt?

GravediggerGravedigger Member
bearbeitet 4. Februar in Fehlersuche

Hallo zusammen,
ich habe hier ein kleines aber feines Gerät mit einem Defekt geschenkt bekommen.
Das Gerät funktioniert über Boxen nur auf einem Kanal. Über die Kopfhörebuchse speieln beide Kanäle.
Der Vorbesitzer meinte es hätte mit einem immer stärker werdenden Kratzen in den Lautsprechern angefangen.

Ich habe mal für den Anfang alle Leistungstransistoren mit dem Multimeter im Diodentestmodus gemessen.
Da ist mir dann ein Transistor aufgefallen.
Drei der Transistoren haben auf beiden Pins einen Wert zwischen 500 und 560.
Die sind denke ich OK.
Der zweite jedoch hat einen Wert on 500 und 071.
Könnte der Defekt sein?

Viele Grüße!

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod

    Das ist kein Transistor, das ist ein 5V Spannungsregler. Den kannst du im Diodentest nur schwer überprüfen.

  • Hmm, ok, ich sehe mir fehlt da noch einiges an Basiswissen.
    Ich dachte dass sei ein Transistor.
    Muss wohl noch ein wenig mehr lesen.
    Ist es nicht trotzdem auffällig dass drei Regler die selben Werte haben und einer so stark abweicht?

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 31. Januar

    Nein, das kann durch die Schaltung um den Regler begründet sein.
    Warum misst du nicht, ob der Regler 5V regelt ?
    Alternativ auslöten und ersetzen, es ist ein 30 Cent Teil.

    Ich schau Mal was ein 7805 bei mir außerhalb der Schaltung im Diodentest anzeigt.
    Es müssten aber sechs Messwerte sein, weil du die Beine in beiden Richtungen durchmessen musst.

  • Ja, das wäre nett.
    Ich werde mal schauen ob er 5V schaltet.
    Ist es grundsätzlich möglich dass ein Kanal ausfällt wegen dem Regler?
    Ein großes Problem ist dass ich nirgends ein Service Manual finden kann..
    Das Gerät ist ein Audio Pro - Stereo One.
    Bei dem würde mir das Herz bluten wenn ich es so, wie den Yamaha aus dem anderen Thread, völlig zerstören würde.
    Deshalb möchte ich es ein wenig vorsichtiger angehen.

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 31. Januar

    Also beim 7805 sind drei Strecken so um die 600mV, in die andere Richtung jeweils viel mehr bzw gesperrt. Müsste also passen was du gemessen hast.

  • Ich hoffe ich habe den Regler jetzt richtig gemessen wenn ich Masse am mittleren Pin genommen habe?
    Ohne Manual ist es wahrscheinlich nicht zu schaffen.

    So wie es aussieht sind nicht nur KA7805 verbaut.
    Ich habe auch deutlich höhere Werte als die geregelten 5V.

    R 5V - L 8V
    R 8V - L17V
    R 6V - 18V
    R 12V - L 17V
    R 5V - L 14 V
    Damit kann ich leider nichts anfangen.

  • goatygoaty Moderator mod

    Sieht doch alles gut aus. 5V, 8V, 6V, 12V, nochmal 5V.
    Schau halt auf die Aufdrucke. 7805, 7808, 7806, 7812, 7805

  • Die Kühlkörper sind zu nah aneinander. Ich sehe die Aufschriften nicht.
    Und leider finde ich kein Service Manual um da nachzuschauen.
    Aber danke für Deine Unterstützung. Bist mir eine große Hilfe.

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 1. Februar

    Du mußt das Problem lösen, nicht die Spannungsregler, die sind gut.
    Es hat gekratzt aus den Lautsprechern, aber Kopfhörer geht. Was sagt dir das ?
    Entweder Endstufe auf einem Kanal kaputt oder was ich eher vermute ein Schalter oder Relais am Ausgang hat keinen Kontakt mehr.
    Schau mal von dem Endstufenblock (großer Kühlkörper) wo da die Leitungen richtung Lautsprecherklemmen gehen.
    Ist da ein relais oder ist ein Schalter dazwischen ?

    Das sieht aus wie ein oder zwei Relais. Die würde ich mal überprüfen/auslöten/tauschen.
    Schau mal ob die sich bewegen, wenn das Gerät/der Lautpsrecherausgang an ist.

  • Hallo goaty, ich wollte nur noch Rückmeldung geben.
    Es war wirklich das Relais.
    Zwar haben die Kontakte geschaltet, jedoch hatten sie doch irgendie keinen Kontakt.
    Ich hatte testweise die Pins überbrückt. Und da hat der Lautsprecher sofort funktiert.
    Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Viele Grüße

  • goatygoaty Moderator mod

    Prima ! Du könntest es aber noch austauschen das Relais, das wäre dann sozusagen die sauberere Arbeit ;-)

  • Ist schon getauscht. Wir pfuschen doch nicht bei der Arbeit. 😁
    Ich hatte es nur zum Testen überbrückt.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.