Die Wildkamera von Bresser erkennt die MicroSD Card nicht und schaltet daher nach 30 sek. ab.

BirgitZBirgitZ Member
bearbeitet 10. Februar in Fehlersuche

Was ist das Problem? Die SD card war bereits im Gerät eingefügt. Kein Adapter dabei, um ev.Schreibschutz aufzuheben. Was muss ich tun?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @BirgitZ, bei solchen Problemen hilft in 50% der Fälle, einfach andere Speicherkarten auszuprobieren. Du solltest unbedingt andere (frische) Speicherkarten probieren. Ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung eines älteren Modells verrät, dass du mit 16 und 32-GB microSD-Karten vermutlich auf der sicheren Seite bist. Natürlich kannst du auch versuchen, deine SD Karte am Rechner noch mal neu zu formatieren.

  • BirgitZBirgitZ Member

    Bedeutet das,ich habe Kameras mit alten SD Karten gekauft? Sind heute erst geliefert worden .
    Am Rechner werde ich mein Glück nochmal probieren. Vielen Dank für den Tip!

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo Birgit, nein, keine Sorge. Ich wollte darauf abheben, nicht mit alten SD-Karten aus der untersten Schublade zu testen.

  • BirgitZBirgitZ Member

    Hallo Christian, wie auch immer,eigentlich will ich nur wissen ,ob ich irgendetwas übersehen habe bei der Inbetriebnahme der Kameras .Wenn nicht, müssen sie zurück.

  • Mario3Mario3 Member

    Kann in der Kamera formatiert werden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.