Home Cinema: Sony HT-RT3 vs. Sony HT-S20R

mvBraddockmvBraddock Member
bearbeitet 2. März in Multimedia & Gaming

Hallo zusammen,
Ich würde gerne ein Heimkino kaufen. Ich bin am Überbelegen zwischen die beiden Sony Soundsysteme HT-RT3 aus 2017 und HT-S20R aus 2020. Die Preise sind ähnlich und die Unterschiede sind verwirrend:
Subwoofer
Subwoofer 20R : 65 W (an 4 Ohm, 100 Hz)
Subwoofer RT3 : 170 W (a 4 Ohm, 1 kHz)
Soundbar
Soundbar 20R: Raumklang L/Raumklang R/Center: 67 W (proKanal an 4 Ohm, 1 kHz)
Soundbar RT3: Raumklang L/Raumklang R/Center: 65 W (proKanal an 2,5 Ohm, 1 kHz)

  1. Macht es sinn bei der RT3 so eine Starke Subwoofer leistung mit 4 Ohm, wenn die Soundbarbar nur max. 2,5 Ohm leisten können?

  2. Was ist bei einem Subwoofer besser? 65W mit 100 Hz oder 170 W mit 1 kHz bzw. wo liegt der Unterschied?

  3. Welche von den beiden Systemen würdet Ihr empfehlen, um filmen anzuschauen?

Vielen Dank!
Mike

Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.