Kanal 4 der Fernsteuerung Reely ht-10 funktioniert nicht richtig

Nomis22Nomis22 Member
bearbeitet 4. September in Modellbau & Drohnen

Bei meiner neuen Fernsteuerung Reely ht-10 geht der Kanal 4 nur bedingt. Er stellt sich in die maximale Auslenkung wenn ich Kanal 3 (Gas) kein Gas gebe. Erst wenn ich etwas Gas gebe geht Kanal 4 in die Neutralstellung und lässt sich steuern.
Das ist bei Flugmodellen sehr unpraktisch bspw. Beim segeln wenn plötzlich der Servo von Kanal 4 voll ausschlägt. Wie kann man das beheben ?

Getaggt:

Antworten

  • AnjaS_ConradAnjaS_Conrad Moderator mod
    bearbeitet 28. April

    Hallo Nomis,

    hast du schon Mal versucht den Trimmtaster für Kanal 4 (Taste 14) auf eine Neutralstellung zu bringen?

    Oder hast du die Servos von deinem Segelflieger genau so angeschlossen wie es in der Bedienungsanleitung steht?
    Wenn diese vertauscht sind kann dies auch vorkommen.

    Gruß Anja Schramm - aus der Modellbauabteilung

    Filiale Stuttgart

  • Hallo, ja die Trimmung ist auf neutral (langes piep) und die Servos etc. Sind ordnungsgemäß angeschlossen... wie gesagt wenn ich etwas Gas gebe springt der Servo in neutral Stellung (Und lässt sich steuern, vorher nicht) und bei meiner anderen Fernbedienung ist das nicht der Fall, das heißt es liegt nicht am Servo. Etwas liegt am (neuen) Sender/Empfänger.
    Grüße

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.