Suche passende Solarzellen für Ladegerät

JSchrageJSchrage Member
bearbeitet 14. März in Ich suche dieses Teil

hallo,
ich suche passende Solarzellen, die ich zu einem Solarpanel verbauen möchte, welches letztlich ein Gerät laden soll. Dabei sollen am Ende 12V mit 1,6A rauskommen. Leider habe ich noch keine praktischen Erfahrungen gemacht und weiß nun nicht, welche Solarzellen ich am ehesten bestellen sollte.
Vielen Dank im Voraus

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 11. März

    Hallo @JSchrage, das ist noch sehr vage. Wenn du noch mehr Details mitgibst, würde ich einen Kollegen fragen. Was soll geladen werden, an welchem Ort, wie oft? Warum nicht einen Blick auf fertige 12V-Solarladegeräte werfen?

  • JSchrageJSchrage Member

    Hallo Christian,
    erstmal danke für deine Antwort. Es geht darum, ein Ladegerät für ein Microsoft Surface im Rahmen eines Schülerprojekts zu bauen (brauche also am Ende ca. 12V und 1,6A). Geplant ist ein ca. 10 Zoll großes Panel aus den einzelnen Zellen zusammen zu löten, welches auf einem Dach positioniert werden und die Geräte der Schüler versorgen soll. Dazu soll zunächst ein Prototyp entwickelt werden. Zentral sind hier natürlich die Solarzellen, daher wäre es super, wenn du da eine gute Idee oder einen Tipp hättest!
    Vielen Dank schon mal

  • ChristianChristian Administrator admin

    @JSchrage, ich frage auf dieser Basis mal unser Ass @Michael_conrad vertrauensvoll um eine Empfehlung.

  • goatygoaty Moderator mod

    10Zoll ist zu klein. Und aus einzelnen Zellen zusammenlöten halte ich für schwer machbar. Nimm ein fertiges Modul und mach von da aus weiter: https://www.conrad.de/de/p/phaesun-sun-plus-30-s-monokristallines-solarmodul-30-w-12-v-2178372.html

  • Michael_conradMichael_conrad Member ✭✭✭

    Hallo @JSchrage,
    eine anspruchsvolle Aufgabe hast Du Dir gestellt. Mit den kleinen Solarzellen ist so ein Aufbau möglich. In der Vergangenheit hatten wir auch dünne Solarzellen. Sie sind sehr schwer zu verlöten, da das rückseitige Material Aluminium ist.
    Die gleichen Solarzellen werden in Reihe miteinander verbunden bis die entsprechende Spannung erreicht wird. Diese Anordnung wird so oft parallel geschaltet bis der gewünschte Strom erreicht wird.
    Bei der Solarzellenberechnung geht man von einer Einstrahlung von 1000W/m² aus.
    Bei einer Leistung von 12V und 1,6A und einem Wirkungsgrad von ca.10% benötigt man eine gewisse Fläche.
    Gruss aus dem Norden
    Michael

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.