Wie viele Geräte benötigt ein TP-Link-Powerline-Netzwerk?

target53target53 Member

Ich möchte mein Tp-Link Powerlinenetz nutzen um bei am Router ausgeschaltetem WLAN das WLAN in ein anderes Zimmer zu legen.
Reicht da ein TP-LINK TL-WPA4220 Powerline WLAN Einzel Adapter 500 MBit/s
oder muß das Signal über den Lan-Anschluß extra eingespeist werden ?
Benötige ich noch eine weitere zusätzliche Komponente?

Beste Antwort

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 12. März Antwort ✓

    Hallo @target, du kannst dann im gleichen Powerline-Netz weitere (einzelne) Abnehmer einstecken. Der Adapter, welcher vom Router gespeist wird, versorgt dann alle Abnehmer innerhalb deines Powerline-Netzes.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 11. März

    Hallo @target53, ja, das Signal muss auf Höhe des Routers eingespeist werden, weshalb ein Powerline-Netz aus mindestens zwei Geräten besteht, siehe etwas dieses TP-LINK TL-WPA4220KIT Powerline WLAN Starter Kit.

  • target53target53 Member

    Vielen Dank für die Info,
    das ist bei mir schon der Fall. Ich bin mir nur nicht sicher, ob auf der 2. Seite der WLAN Einzel Adapter ausreicht oder ob ich noch einen zusätzlichen Powerline Adapter benötige z. B TP-Link TL PA 551.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.