Wie schließt man den Einbauthermostat Basetech Modell C-0/90A an?

Heinz9110Heinz9110 Member
bearbeitet 30. März in Messen, Steuern, Regeln

Hallo zusammen,
Ich habe oben genanntes Einbauthermostat erworben und finde keine Beschreibung für den Anschluss. Es sind vier Anschlüsse vorhanden: einer ist die Erde, die anderen sind mit C, 1 und 2 beschriftet. Welche muss ich belegen, um eine Heizung zu regeln?
Mit Dank Heinz

Getaggt:

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 28. März

    Schreib mal die Sachnummer von Conrad auf, weil unter "C-0/90A" find ich nichts.

    Aber es ist eigentlich ganz einfach. Der Thermostat fühlt mit dem Fühler die Temperatur und schaltet den Relaiskontakt solange die Temperatur unter der Solltemperatur (eingestellt) ist.
    Im ausgeschalteten Zustand ohne Strom dürfte C nach 1 verbunden sein. Wenn die eingestellte Temperatur erreich/überschritten wird, schaltet der Kontakt um, dann auf C nach 2. So kann man entweder etwas Heizen oder auch Kühlen.

    Zum Heizen muß das Heizgerät durch das Relais geschaltet werden, im Kalten Zustand also eingeschaltet sein.
    Also verbindest du den Heizer über die Kontakte C und denjenigen, der im kalten Zustand geschlossen ist (1 oder 2).

    Gruß

  • Heinz9110Heinz9110 Member

    Vielen Dank. Habe jetzt beide Möglichkeiten probiert und jedes Mal ist die Sicherung rausgesprungen sobald das Thermostat schaltet. Ist meine Heizung dann nicht geeignet? Kabel sind in Ordnung.

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 28. März

    Was für eine Heizung ? Wie verkabelt ? Geht die Heizung direkt in der Steckdose ?
    Leider fehlen Informationen um das zu Beantworten.
    Eventuell ist aber auch der Anlaufstrom der Heizung sehr hoch, dann bräuchte man eine Art Softstart.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.