Wie kann ich gespeicherte Video-Clips vom Voltcraft USB-Endoskop BS-26 abspielen

Das Endokop zeichnet Videos in den Formaten .avi oder .asf auf. Es läßt sich jedoch keine dieser Aufnahmen mit Media-Playern unter Windows abspielen, obwohl in Angebot und Produktdokumentation die Kompatibilität zu diversen Windows-Betriebssystemen hervorgehoben wird.
Negative Versuche mit Vista, Win7, Win 8.1 und Win10 mit den Viewern Windows Media Player, VLC-Media player sowie dem Schnittprogramm von MAGIX.
- Meldung bei .avi: Datei weist eine Erweiterung (.avi) auf, die nicht mit dem Datenformat übereinstimmt
- Meldung bei .asf: Player unterstützt Dateityp oder Codec nicht

Im Gegensatz dazu lassen sich Einzel-Auifnahmen z.B. mit der Fotoanzeige korrekt öffnen.

Was kann ich tun? Gibt es einen speziellen Player oder ein Codec für Endoskop-Videos oder sollte ich das Gerät zurückgeben?

Mit bestem Dank
Manfred Hoffmann

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MHoffmann, ich schalte hier die Technische Kundenberatung ein. Bitte ein wenig Geduld.

  • Mark_ConradMark_Conrad Member, Moderator mod

    Hallo @MHoffmann,
    ein freier Media-Player, der eine Vielzahl von Codec unterstützt, ist
    der VLC-Media Player. Dieser unterstützt auch viele Container Formate.
    Dieser wird auf vielen Computerzeitschrift Verlag Seiten zum Download
    zur Verfügung gestellt.

  • MHoffmannMHoffmann Member

    Hallo @Mark_Conrad
    danke, aber bitte noch einen weiteren Versuch. Daß der VLC-Player die beiden Formate des Endokops nicht wiedergeben kann hatte ich schon in der Fehlermeldung beschrieben.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @MHoffmann, kannst du uns testweise hier ein solches File verlinken?

  • MHoffmannMHoffmann Member

    Hallo Christian und [email protected],
    habe noch einmal neu installiert und je 2 Clips mit dem USB-Endoskop und der eingebauten Laptop-Camera über ViewPlayCap aufgenommen.
    neue Ergebnisse:
    - von beiden Cameras lassen sich die .asf-Clips mit VLC und WinMediaPlayer wiedergeben
    - der .avi Clip der eingebauten Laptop-Camera läßt sich mit VLC und WinMediaPlayer wiedergeben
    - der .avi-Clip der eingebauten Laptop-Camera läßt sich vom WinMediaPlayer nach Hinweis auf ein nicht übereinstimmendes Datenformat wiedergeben
    - der .avi-Clip des USB-Endoskops läßt sich mit dem WinMediaPlayer nicht öffnen oder wiedergeben

    Fazit: ich kann also auch arbeiten auch wenn es keine Windows-Kompatibilität gibt
    der Vollständigkeit halber noch der angefragte Link auf die 4 Clips; ich habe den Ordner für 1 Woche und insgesamt 10 Zugriffe freigegeben
    https://aba8ufnibippdhze.myfritz.net/nas/filelink.lua?id=891401e77b729b86
    Mit bestem Dank
    Manfred Hoffmann

  • ChristianChristian Administrator admin

    Danke für das Update, @MHoffmann! Ich konnte auch testweise eines der bereitgestellten Videos bei mir öffnen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.