Kann ein Rollladen-Funkschalter in einen Wand-Schalter (220 Volt) umgebaut werden?

StromolusStromolus Member
bearbeitet 24. Mai in Smart Home & Gebäudetechnik

Hallo, kann ein Funk-Schalter (Rollladen) in einen herkömmlichen Wand-Schalter (220 Volt) umgebaut werden?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Stromolus, wenn du den Funkschalter bzw. -taster meinst, ja, es gibt Systeme, die solche Komponenten anbieten. Ist dann in der Regel ein Funktaster, der in der Dose des Schalters seinen Platz findet und über die anliegende Netzspannung versorgt wird. Welches System liegt denn vor bzw. was ist geplant?

  • StromolusStromolus Member

    Hallo Christian, danke. Mein Plan: einen Funk-Schalter, der mit der Markise geliefert wurde, durch einen Homematc-Schalter zu ersetzen. Der Funk-Schaler hat 3 Tasten (auf stopp zu).

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 22. Mai

    Hallo @Stromolus, welches Gerät hast du denn erworben? Für einem HmIP-Funktaster (bzw. -wippe) benötigst du dann aber auch die HmIP Rollladenaktoren, siehe beispielsweise als Teil dieses Homematic IP Smart Home Starter Set Beschattung.

  • StromolusStromolus Member

    Hallo Christian, Homematic IP Smart Home Set Beschattung habe ich. Die Markise mit Funkbedienung ist aus dem Baumarkt. Mein Plan: Die Funktion der Funkbedienung durch einen HmIP Rollladenaktor zu ersetzen. Elektronisch kenne ich mich nicht aus. Mechanisch denke ich an eine Konstruktion mit einen Linearmotor (Spindelantrieb) jeweils für die Taster auf, stopp und zu. Motoren sind in 12 Volt bezahlbar, haben leider keine 4 Kabel-Anschlüsse. Wie kann man diesen Motor mit einem Rollladenaktor von HomematicIP (220 Volt) verbinden? An die 4 Kabel vom Markisenmotor-Anschluss (220 Volt) kommt man nicht ran. Gruß Herbert

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Stromolus, der Rollladenaktor schaltet ja im Prinzip erstmal nur. Entsprechend müsste der Aktor (Funkempfänger) des Baumarktsets durch den HmIP-Aktor ersetzt werden, siehe auch Video unten. Der HmIP-Rollladenaktor kann dann mit einem entsprechenden Tasterwippen-Aufsatz bestückt werden, um die manuelle Bedienung zu ermöglichen. Parallel dazu kann ein Funk-Taster (z.B. HmIP Wandtaster 2-fach) zur Steuerung angelernt werden. Die Steuerung via App ist natürlich auch möglich.

  • StromolusStromolus Member

    Hallo Christian, danke für deine Nachricht. So funktioniert mein Rollladen. Meine Markise aus dem Baumarkt hat nur eine Funk-Fernbedienung. Also kein Kabel für einen Schalter. Mein Plan: Die Funk-Fernbedienung meiner Markise auf einen Schalter umleiten (umrüsten). Oder einen Schalter mit der Funk-Fernbedienung verbinden. An den Markisen-Motor komme ich nicht heran.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.