GAO EFP700ET Unterputz-Zeitschaltuhr: FI-Schalter fliegt raus

GeorgSchulzGeorgSchulz Member
bearbeitet 25. Mai in Fehlersuche

Habe kürzlich die "GAO EFP700ET Unterputz-Zeitschaltuhr digital" (Bestell-Nr. 1312529 - NA) erworben und nach bestem Wissen eingebaut; wenn die Uhr durchschaltet, fliegt nach einigen Sekunden regelmäßig der FI-Schalter. Hinter der Schaltuhr hängt eine Steckdose, an der eine Teichpumpe betrieben wird. Kann es sein, dass das Teil für diese Konfiguration nicht geeignet ist, oder ist es einfach fehlerhaft?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 25. Mai

    Hallo @GeorgSchulz, der GAO EFP700ET9 ist für ohmsche Lasten ausgelegt, maximal 1800 Watt. Kannst du bitte mal prüfen, wie sich der Aufbau verhält wenn du eine normale Tischlampe an die Steckdose anschließt und schalten lässt? Welche Angaben gibt es zur Tauchpumpe? Ich binde hier auch unsere Technische Kundenberatung ein.


    Quelle: Bedienungsanleitung

  • GeorgSchulzGeorgSchulz Member

    Hallo @Christian, danke für die schnelle Antwort; ich habe daraufhin gestern ein wenig rumprobiert: Wenn ich bei Inbetriebnahme der Schaltuhr die Stechdose erst mal leer lasse, geht alles problemlos. Danach habe ich dann wie vorgeschlagen eine normale Lampe angeschlossen -> funktioniert. Danach dann die Tauchpumpe angeschlossen -> funktioniert auch. Kann es sein, dass die Schaltuhr einfach nicht mit bereits angeschlossener Last in Betrieb genommen werden sollte? Jedenfalls sieht es im Moment so aus, als wenn alles richtig arbeitet. Auch die Programmierung der Schaltuhr habe ich inzwischen hingekriegt (aber die Anleitung, die der Hersteller dazu bereitstellt, ist auch für mich als Informatiker alles andere als eingängig ...). Nochmal vielen Dank!

  • goatygoaty Moderator mod

    Wenn der RCD ("FI") fliegt, dann muß ein Fehlerstrom irgendwo abfließen. Ich könnte mir vorstellen, daß die Tauchpumpe vielleicht doch eine kleine (Strom-) Leckage hat. Müßte man mal messen (Widerstand von N bzw L gegen Schutzleiter/Erde)

  • Stefan_ConradStefan_Conrad Member, Moderator mod

    Hallo @GeorgSchulz, die EFP700ET Unterputz-Zeitschaltuhr digital" (Bestell-Nr. 1312529 - NA) ist nur für ohmsche Lasten ausgelegt. Diese kann für eine Pumpe die eine Induktive Last darstellt nicht verwendet werden.

  • GeorgSchulzGeorgSchulz Member

    Danke, hab ich verstanden - obwohl das Teil aktuell problemlos funktioniert :)
    Leider hab ich die Beschreibung vorher nicht ganz genau gelesen - da steht zwar "Einsatzzweck: Licht- und Gerätesteuerung", aber halt auch "ohmsche Last" - grrr.
    Wäre dann die "Sygonix SY-4504968 Unterputz-Timer digital" (Bestell-Nr. 2252484 - NA) - die ja von außen auf den ersten Blick ziemlich gleich aussieht, aber bei euch sogar noch ein paar Euro günstiger ist - die passende Wahl gewesen?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.