Suche Ersatz für Mitteltöner in PA-Box CPA-15/3 (200W / 8 Ohm) 8"

KLAKKLAK Member
bearbeitet 13. Juni in Foto, Video & Audio

Ich besitze die Box CPA-15/3

Die Specs werden hier angegeben:
http://synpro.heimat.eu/cpa_box.htm

Es soll also ein 8" Mitteltöner sein. Leider kenne ich die weiteren Werte (außer 8Ohm) nicht und ich suche für genau diese Box einen passenden Ersatz.

Ich finde im Sortiment leider nicht auf Anhieb eine preiswerte und passende Lösung, aufgrund der mir fehlenden Angabe der Leistungsaufnahme und benötige deshalb Unterstützung.

Diesen hier in 10" hätte ich gerne in 8"
https://www.conrad.de/de/p/renkforce-cpa-pa-10-10-zoll-25-4-cm-mitteltoener-150-w-8-300866.html
als Ersatz genommen.

Einzige, von mir gefundene Variante, ist dieser hier:
https://www.conrad.de/de/p/img-stageline-sp-8-150pa-8-zoll-20-32-cm-mitteltoener-150-w-8-1332630.html

Sieht aber ganz anders aus als der Originale und ich würde gerne wieder den gleichen Lautsprecher einsetzen, damit beide Boxen identisch bleiben.

Welcher Lautsprecher ist verbaut ?

Welche Werte hat der original verbaute Lautsprecher ?

Welchen Lautsprecher kann ich bei Conrad als gleichwertigen Ersatz beziehen ?

vielen Dank für Hilfe

Beste Antwort

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @KLAK, bei uns sind alle Mittel-Töner mit den genannten Daten ausverkauft. Ich versuche, die originalen Produktdaten für dich aufzutreiben.

  • KLAKKLAK Member

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Leider stehendie Daten auf dem Speaker nicht hinten drauf, sonst wäre es einfacher gewesen.

    Kann man die Leistungsaufnahme mit einem Voltmeter am funktinonierenden Speaker ausmessen ? Wenn ja, dann könnte ich das an der zweiten Box versuchen ... leider wüsste ich nciht wie das gehen sollte.

    Als Verstärker nutze ich passend den IMG Stage Line STA 700 auch von Conrad, welhalb ich die Leistungsaufnahme möglichst gleich halten möchte.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @KLAK, die PA-Box CPA-15/3 ist scheinbar aus den späten 90ern, wir haben keine Specs oder Datenblätter mehr vorliegen. Scheint baugleich zu sein mit dem Craaft TSP 15/300 SD, wie ich diesem Thread eines Spezialforums entnehme.

  • KLAKKLAK Member

    Vielen Dank für die Recherche.

    Vielleicht kann man anhand der Frquenzweiche etwas ermitteln. Der Tieftöner schein allerdings ein anderer zu sein, da er dort mit 300W angegeben wird ...

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.