Sat-Empfang mit Renkforce 1500 SE über Unicable

GuidogsGuidogs Member
bearbeitet 17. Juni in Multimedia & Gaming

Hallo,
ich möchte in meinem Haus das Antennenkabel, das bisher für den TV-Kabelempfang genutzt wurde, für den Sat-Empfang nutzen. Als Receiver nutze ich den Renkforce 1500 SE (Anmerkung Moderator: gemeint ist dieser). Leider habe ich im Haus an keiner Antennendose Signalqualität (0%), obwohl ich unicable-fähige Antennendosen von Dur-line verwende.
Wenn ich den Receiver direkt mit einer Leitung mit dem LNB verbinde, habe ich eine sehr hohe Signalqualität (97%), allerdings auch nur auf der IF-Frequenz "2 . 1400". Alle anderen Frequenzen haben keine Qualität. Hat mir jemand einen Tipp, was ich tun kann?
Lieben Dank!

Kommentare

  • GuidogsGuidogs Member

    Hallo Christian,
    ja, es handelt sich um den Renkforce 1500 S HD Sat Receiver. Ich möchte gerne bis zu 8 Receiver an eine Leitung anschließen. Inzwischen habe ich aber gesehen, dass der LNB auf folgenden Frequenzen sendet:
    Ausgangsfrequenz 01: 1210 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 02: 1420 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 03: 1680 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 04: 2040 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 05: 1005 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 06: 1050 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 07: 1095 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 08: 1140 MHz EN50494+EN50607
    Ausgangsfrequenz 09: 1260 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 10: 1305 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 11: 1350 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 12: 1475 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 13: 1520 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 14: 1565 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 15: 1610 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 16: 1725 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 17: 1770 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 18: 1815 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 19: 1860 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 20: 1905 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 21: 1950 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 22: 1995 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 23: 2085 MHz EN50607
    Ausgangsfrequenz 24: 2130 MHz EN50607
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das kompatibel zu dem Receiver ist, da die zur Auswahl stehenden Frequenzen leicht abweichend sind.

  • Chris_ConradChris_Conrad Member ✭✭

    Hallo @Guidogs,
    laut Informationen, die uns seitens unseres Lieferanten zu dem Receiver vorliegen, ist das Gerät unicable-tauglich. Die Unicable-Frequenzen können lt. den Angaben unseres Lieferanten im Menü des Gerätes frei gewählt und dort auch manuell geändert werden.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.