Anschluss eines Relais

Wenn ich das Relais

bis 16A schalten lassen möchte, und die folgende, dazu empfohlene Fassung nutzen möchte...

Reicht es dann, für eine Anwendung als 16A Wechsler, an drei Schraubklemmen zu verkabeln?

Je zwei Stifte sind ja im Relais kurzgeschlossen. Kann ich sozusagen die 16A über jeweils nur einen der beiden Stifte schicken?

Beste Antwort

  • bearbeitet 29. März Antwort ✓

    Hallo,

    deine Aussage ist völlig richtig. 3 Schraubklemmen reichen aus. Der eine Wechsler in dem Relais verträgt nur 16 A. Wenn du 2 Lastkreise mit 16 A schalten möchtest sollte man 2 Relais a 16 A verwenden. 16 A sind schon ein recht hoher Strom. Wird der Wechsler verwendet oder nur etwas Ein/Aus geschaltet? Wenn nur Ein/Aus geschaltet wird könnte man auch dieses Relais verwenden: https://www.conrad.de/de/p/finder-66-82-9-012-0300-steckrelais-12-v-dc-30-a-2-schliesser-1-st-503160.html

    Achtung! Dieses Relais müsste aber anders verbaut werden.

    In der Hoffnung das Problem richtig erfasst und beantwortet zu haben wünsche ich einen angenehmen Sonntag.

    Liebe Grüße Andreas_Conrad

Antworten

  • Vielen Dank, Andreas_Conrad!

    (Ich brauche für verschiedene Anwendungen mal einen Öffner, mal einen Schließer und wollte nicht zig verschiedene Produkte kaufen.)

    Vielleicht hätte ich deutlicher schreiben sollen, dass ich mich gefragt habe, ob bei einer Last von 16A, es notwenig ist, alle Kontakte zu verkabeln, damit über jeden Stift des Relais nur 8A fließen.

    Habe gerade in der Doku noch den Satz gefunden "Bei einem Dauerstrom > 10 A, sind die Anschlüsse 11-21, 14-24, 12-22 zu brücken."

    Anscheinend muss ich ab 10A doch alle Anschlüsse verkabeln. Oder versteht das jemand anders?

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator
    bearbeitet 30. März

    Hallo Necktschnagge,

    (jetzt musste ich aber aufpassen:)) ja ab einer Dauerlast von 10 A ist es ratsam die beiden Kontakte zu verbinden. Wenn man sich diese kleinen filigranen Relais mal anschaut wundere ich mich, dass dort soviel Strom fließen kann.

    Hoffe dein Problem ist soweit vom Tisch? Passe bitte auf dich auf! Bis in der Zukunft mal am Tresen oder hier im Netz.

    Liebe Grüße Andreas_Conrad

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.