IDE zu USB Gehäuse HD301U2P: Kondensator als Ersatzteil gesucht

ZeroZXZeroZX Member
bearbeitet 12. Juli in Computer & Zubehör

Guten Tag zusammen,

ich habe heute eine alte Festplatte in einem USB zu IDE Gehäuse vom Typ Conrad HD301U2P nach langer Zeit wieder in Betrieb genommen. Schon von Anfang an hat es leider nur sehr unzuverlässig funktioniert und sich alle paar Minuten kurz abgeschaltet.

Heute habe ich schlussendlich die Platine freigelegt und bin vermutlich auf den Grund gestoßen:
Ein Kondensator mit der Beschreibung C24 fehlt teilweise.

Platine Position C24

Kann mir jemand mit Tipps aushelfen, wie ich ein passendes Ersatzteil für diesen Kondensator finde?
Ich habe leider bisher nirgendwo einen Schaltplan der Platine finden können.

Besten Dank!

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ZeroZX, poste doch bitte ein möglichst gut erkennbares Foto.

  • ZeroZXZeroZX Member

    Hallo @Christian,

    danke für den Hinweis, ich habe nun ein Foto der Platine hinzugefügt.

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 8. Juli

    Wegen des Schaltplans kann ich den Tipp geben im Datenblatt des Chips zu schauen, oft kennt sich das Design an die Vorschläge des Chipherstellers an.
    http://www.prolific.com.tw/us/ShowProduct.aspx?p_id=10&pcid=41

    Kleine Kondensatoren am USB Anschluss dürften auch in anderen Referenz Designs vorhanden sein. Vermutlich ein kleiner Wert zur Entstörung.

    Evtl den daneben auslöten und messen falls möglich.
    Multimeter haben oft einen Kapazitätsmessbereich.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.