Neue M.2 SSD wird nicht erkannt

doej1367doej1367 Member
bearbeitet 31. August in Computer & Zubehör

Heute wollte ich auf die gerade gelieferten, neuen, größeren Festplatten umsteigen (die Alten sind bald zu 80% - 90% belegt). Ich habe mir also eine weitere HDD und eine weitere M.2 SSD (Link) besorgt und beide eingebaut.
Die neue M.2 SSD habe ich auf den Sata0 Slot der alten SSD gelegt und die alte in den G3-Sata1-Combo-Slot.
So weit, so gut. Hochgefahren ist der Laptop wie gewohnt, nur die neue SSD wurde, wie es aussieht, nicht erkannt; nicht einmal im BIOS:




Habe ich nun etwas Entscheidendes übersehen (ist mein erstes Mal mit den M.2 Anschlüssen),
oder muss ich annehmen, dass die SSD vielleicht den Transport per DHL nicht überstanden hat oder von vornherein beschädigt war?

Vielen Dank im Voraus

Beste Antwort

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @doej1367, schauen wir uns an!

  • goatygoaty Moderator mod

    Sieht irgendwie seltsam aus, der M2 Sockel hat nur eine Nase aber die platte zwei kerben. Sicher das das der richtige Steckplatz ist ?
    Da gibt verschiedene Kodierungen bei den M2 Plätzen sowie ich weiß.
    Nicht dass der für ein Mobilfunkmodem vorgesehen ist.
    Nur so eine Idee.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.