Renkforce AC4K 120 Action Cam: Livebild über HDMI funktioniert nicht

awdawd Member
bearbeitet 30. August in Foto, Video & Audio

Renkforce AC4K 120 Action Cam 4K: Wenn ich über das HDMI-Kabel einen HDMI-Monitor anschließe, springt das Menu der AC4K in die Auswahl der Medienvorschau. Ich habe keine Chance die Cam so einzustellen, dass sie das Livebild via HDMI überträgt. Gibt es eventuell spezielle Einstellungen, die man vornehmen muss?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @awd, ich bitte unsere Kollegen, sich dies anzuschauen. Was meinst du in der Überschrift mit "120"?

  • awdawd Member

    Sorry, dass mit der 120 war ein Tippfehler: Das sollte heissen „AC4K 120“ - genau um diese Kamera gehts.

  • awdawd Member

    Gibt es schon neue Erkenntnisse?

  • Stefan_ConradStefan_Conrad Member, Moderator mod

    Hallo @awd, normal musst du nichts extra einstellen. Sobald du die Kamera über HDMI verbindest sollte das Display der Kamera auf dem HDMI Anzeigegerät dargestellt werden.
    Sollte dies nicht der Fall sein würden wir dich bitten die Renkforce AC4K 120 Action Cam Art. Nr. 2272308 an unseren Kundendienst einzusenden.

  • awdawd Member

    Wenn ich das HDMI-Kabel einstecke, dann zeigen beide Kameras nicht das Livebild an, sondern gehen automatisch in die Anzeige der Auswahl schon aufgenommer Videos/Photos. Ich werde beide Kameras zurücksenden und den Kauf stornieren.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.