Reely New1 brushed GTA EVO 2, Neutralstellung wird nicht erkannt

droopyb1droopyb1 Member
bearbeitet September 2021 in Modellbau & Drohnen

Hallo,

Ich habe seit ca. 4 Monaten den Reely New1 brushed Monstertruck und seit kurzem, ohne dass bewusst oder unbewusst was verstellt wurde (alles im Auslieferungszustand) folgendes Problem:

Früher war nach dem Einschalten der Fernbedienung ein langer Ton zu hören und die LED am Truck leuchtete. Jetzt habe ich nur noch einen kurzen Ton von der Fernbedienung und ein Blinken am Truck. Die Bedienungsanleitung sagt, dass beim Blinken der LED der Gashebel am Sender in Vorwärts - oder Rückwärtsfahrt ist. Der Truck fängt dann auch vollgas an loszufahren. Anhalten geht nur, indem ich die FB ausschalte.

Ich habe versucht, über die Trimmung an der Fernbedienung mit dem TH-Trimm, dieses Problem zu beheben, aber auch hier ändert sich nur geringfügig etwas. Batterien Fernbedienung sind neu. Das LED am Truck geht erst aus und der lange Ton kommt erst, wenn ich den Hebel an der Fernbedienung kurz in der Vorwärtsgasposition halte. Sobald ich diese dann in die Neutralstellung auslasse, fängt der Truck wie gesagt vollgas an loszufahren.

Hatte von euch schon einmal jemand das Problem, oder kann mir da jemand helfen?

Danke.

Getaggt:

Beste Antwort

Antworten

  • Ti_LohmannTi_Lohmann Member
    bearbeitet September 2021

    Moin droopyB1,

    ich tippe auf ein Problem in der Fernbedienung/Empfänger oder im Regler. Einfach mal eine andere Fernbedienung, wenn vorhanden, verbinden. Solltest du nicht so viel Modellbau Zuhause haben und dir fehlen die Möglichkeiten zum austesten, dann schau am besten mal in einer unserer Filialen vorbei.

    Grüße aus der Filiale Bremen.
    Timo

  • droopyb1droopyb1 Member

    Hallo Timo,

    Danke für die Antwort, wir haben tatsächlich keine weitere Fernbedienung zum Testen auftreiben können. Zur nächsten Filiale sind es fast 180 km, gibt es die Möglichkeit, die Fernbedienung zu reseten? In der Anleitung dazu fand ich leider nichts.

    Grüße

  • Marc_ConradMarc_Conrad Member ✭✭

    Hallo @droopyb1

    Du kannst die Fernsteuerung resetten indem du bei den beiden Trim Schaltern länger in eine Richtung gedrückt hälst. Die Mittelstellung zeigt sich nur das mehrfache Blinken der LED.
    Wo wohnst du denn? Vielleicht liest ein Modellbauer aus deiner Gegend mit. ;-)

    Viele Grüße
    Marc

  • droopyb1droopyb1 Member

    Hallo zusammen,

    leider haben mir die o.g. Lösungsversuche nicht weitergeholfen. Ich gehe nun von einem Defekt der Fernbedienung aus. Gibt es eine Möglichkeit, die Fernbedienung zur Überprüfung einzuschicken, da ich im Moment nicht mobil bin? Kaufdatum des Artikels war der 29.3.21, Kundennummer 583 20589.
    beste Grüße

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @droopyb1, ich bitte meine Kollegin, sich hier unterstützend zu melden.

  • Katrin_ConradKatrin_Conrad Administrator admin

    Hallo @droopyb1

    ja bitte sende die Fernbedienung zur Überprüfung ein. Alle Infos findest du hier:

  • droopyb1droopyb1 Member

    Servus zusammen,

    erstmal Danke, dass die Rücksendung der FB so problemlos über die Bühne ging. Sie wurde auch gegen eine Neue getauscht. Leider löste der Tausch das Problem nicht. Ich habe nach Erhalt mehrfach die Binding - Funktion gemäß der GT2 Evo - Anleitung durchgeführt, diese war nach LED - Bestätigung seitens des Empfängers auch positiv. Es kommt allerdings kein Kontakt vom Sender zum Fahrtregler / Empfänger zustande. Das rote LED am Fahrtregler blinkt weiterhin und leuchtet nicht nach 2. akustischer Bestätigung, wie es am Anfang der Fall war. Batterien sind alle geladen. Könnt ihr mir weiter bei der Fehlersuche helfen?
    beste Grüße

  • Marc_ConradMarc_Conrad Member ✭✭

    Hallo @droopyb1

    Funktioniert denn die Lenkung problemlos? Also zuckt das Servo beim Anschalten des Fahrzeuges?
    Ansonsten ist meine Vermutung: Nach wie vor falsch eingestellte Nullstellung. Diese wird nicht nur an der Fernsteuerung eingestellt, auch der Regler sollte einmal resettet werden.
    Wurde bei dir auch der Empfänger getauscht? Dieser kann natürlich auch einen defekt aufweisen.
    Leider hat Katrin vermisst dir dies zu sagen, dass man lieber beides einsendet.

    Viele Grüße
    Marc

  • droopyb1droopyb1 Member

    Hallo Marc,

    Danke für Deine Antwort!
    Es ist tatsächlich so, dass nach Einschalten des Senders, dann Anklemmen des Akkus am Fahrtregler und dessen Einschaltung keine Reaktion am Empfänger erfolgt. Als einziges Signal bleibt das Blinken, dass m.E. ja nur zu erkennen gibt, dass ein NiCd - Akku erkannt wurde. Die Einstellungen am Fahrtregler und am Servo ( das Kastl, aus dem die Empfängerantenne rauskommt?) wurden nicht verändert.

    beste Grüße

  • Marc_ConradMarc_Conrad Member ✭✭

    Hallo @droopyb1

    Dann könnte der Empfänger defekt sein.

  • droopyb1droopyb1 Member

    Hi Marc,

    wie verfahren wir, kann ich euch den Receiver zur Überprüfung einschicken? Am besten nochmal zusammen mit dem Sender oder ist hier das Empfängermodul ausreichend?
    beste Grüße

  • droopyb1droopyb1 Member

    Vielen Dank für den guten Support und Service, das Auto funktioniert wieder! Beste Grüße!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.