Mein Sangean WFR-20 Internet Radio lässt sich nicht mit dem Router verbinden.

Habe vor einigen Jahren das Sangean WFR-20 bei Conrad gekauft und bin seither sehr zufrieden damit gewesen. In der letzten Woche gab es jedoch ein Netzproblem, das den PC und das Radio aus dem Internet trennte. Nach Netzprüfung stellte die Telekom die Funktion für den PC wieder her. Das Radio jedoch verweigert seitdem den Zugang zum Router trotz richtiger Eingabe des Netzwerkschlüssels. Was tun? Verfallsdatum erreicht??

Beste Antwort

  • WuselWusel Member
    Antwort ✓

    Hallo Ikarus,

    leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Anbieter Reciva den Server vom Netz genommen hat. Leider ist das Radio (ich habe auch das Modell) nur noch ein Briefbeschwerer. Das Gateway zum Server besteht nicht mehr.

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod

    Eventuell wurde der Router dahingehend zurückgesetzt, daß er neue Geräte im WLAN trotz richtigem Schlüssel erst einmal nicht akzeptiert. Diese Einstellung gibt es z.B. bei der FritzBox ("Neue Geräte automatisch akzeptieren").
    Nur so eine Idee.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ikarus, ich denke, auch, dass das Gerät noch funktioniert. Welchen Router nutzt du? Kannst du dich dort in die Admin-Oberfläche via Webbrowser einloggen? Bei der Fritzbox etwa muss man in die Adresszeile des Browser fritz.box eingeben und sich dann mit dem Gerätepasswort auf der Rückseite des Routers einloggen.

  • Vielen Dank, Christian. Habe heute mit der Telekom gesprochen, von der der Router stammt. Der freundliche Herr meinte, der Router sei veraltet und Ursache des Funktionsausfalls, weshalb er mir einen neuen zuschicke. Damit sollte, so seine Prognose, alles per automatischer Verbindung in Ordnung kommen. Warten wir's also ab.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.