Suche Ersatz-Kippschalter für älteren Vestax DJ Mixer

FarsangaFarsanga Member
bearbeitet 28. September in Ich suche dieses Teil

Hallo Allerseits.
Ich habe eine alte Vestax mixer und möchte die kleine Schalter austauschen. Da auf ebay aus Amerika über 200 euro kosten würden. Suche ich eine billigere alternative um die auszutauschen.
Diese schalter suche ich. Siehe Bilder

Danke.
Adam Farsang




Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 28. September

    Hallo @Farsanga, habe hier schon mal die Kippschalter aus unserem Sortiment herausgesucht, die man dann weiter filtern kann. Den Einbaudurchmesser schätze ich auf 4mm, es gibt aber auch 3,8 und 4,2 mm. Unklar verbleibt die Schaltstellung. Ggf. kannst du uns das genaue Vesta-Modell sowie den besagten eBay-Link mal mitgeben?

  • Hallo @Christian.

    https://ebay.de/itm/402242952357
    link für den Schalter.

    Ich suche auch den fader für dieser modell.
    https://www.ebay.de/itm/154316525483

    Der mixer ist ein Vestax PMC170A
    https://adverts.ie/dj-mixers/vestax-pmc-170a-mixer/1633942

    Wie gesagt ich brauche 9 dieser Kippschalter und 3 von den ersatz fadern.

    Wäre unheimlich Froh wenn Ihr mir da helfen köntet.

    Danke

  • Hallo @Farsanga ,
    Hier ein geeigneter Kippschalter. Bitte checke nochmal den Durchmesser des Einbauloches. Im Datenblatt solltest Du die Angaben finden.

    Bei dem Poti braucht es mehr Angaben: Wie lang ist das Teil? Ist es ein Logarhytmisches oder ein Linearpoti? Wie hoch ist der Widerstand?
    Aller Wahrschenlichkeit handelt es sich um ein (Stereo)Poti der Firma Alps.
    Schau mal hier vielleicht findest Du da ja schon den richtigen Kandidaten. Ansonsten bitte mehr Info.

    Lg, Leo

  • Danke Leo.
    Ich kenn mich nicht so gut damit aus..
    Da ist der datenblatt:
    https://manualslib.com/manual/335069/Vestax-Pmc-170a.html#manual
    Und da ist der geignete fader.
    https://www.ebay.de/itm/224583339005

    Vielleicht kannst du mir da weiterhelfen

    Danke

  • Hallo @Farsanga ,
    Leider ist das nur das owners Manual (Betriebsanleitung), was du verlinkt hast. Was Man aber benötigt, ist das service manual. Das ist die Dokumentation, die der Händler hatte, um die Geräte reparieren zu können. Inklusive Schaltplan und Teileliste.
    Ich kann Dir da nicht so viel helfen, ohne das Teil Selbst in der Hand zu haben. Hast Du ein Multimeter um etwas am alten Poti zu messen? Wenn du mit den Reglern regelst, wird der Sound linear lauter oder eher so, dass am Anfang fast nichts kommt und auf dem oberen teil des Potis dann viel?

    Lg, Leo

  • Jetzt ist mir noch etwas eingefallen:
    Auf den Alps Potis sollte an der Seite etwas aufgedruckt sein. mach mal ein Foto.

    Lg, Leo

  • FarsangaFarsanga Member

    @leo_s_conrad

    Wir haben jetzt die auseinander gebaut.

    Hier sind die bilder von Kippschalter.
    Vestax PMC-170A / ON ON Schaltern Ms 610 / AC 125V /0,3A


    Und hier die potmeter daten:
    Lange:75mm
    breite:8-8,5mm
    höhe:6mm



    Und die Crossfader
    Länge: 60mm
    Breite:8-8,5mm


    Ich hoffe ich hab jetzt alles.

    Wenn du noch was brauchst sag bescheid.

    Danke dir!

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Farsanga, ein Kollege wird sich das ansehen und meldet sich dann.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator mod

    Hallo @Farsanga ,
    beim Kippschalter musst du wirklich die Druchmesser des Gewindes ausmessen und die Höhe des Gehäuses bis zum beginn des Gewindes, damit ich Dir einen Vorschlag machen kann. Hier sollte sich aber etwas finden lassen. Bei den Schiebepotis wird es schwierig. Da kommst Du unter Umständen nicht drum herum, etwas aus dem Ausland zu bestellen.

    Der Slider ist ein Alps 20KAX2.
    20K -> 20KOhm
    A -> logarhitmisch
    X2 -> Stereo

    Der Crossfader ist ein Alps 100KBX2
    100K -> 100 KOhm
    B -> linear
    X2 -> Stereo

    Theoretisch kannst Du jeden Slider mit diesen Werten einbauen, sofern der Formfaktor mehr oder weniger stimmt. Das muss nicht von Alps sein. Conrad hat leider nichts mit diesen Werten auf Lager. Da wird wohl nur eine gründliche Google Recherche helfen.

    Lg, Leo

  • Hallo @leo_s_conrad

    Hier noch paar Bilder. Ich hoffe jetzt reicht die information.


    Im mixer gehäuse ist der Lochgrösse 5,7 mm

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator mod

    Hi @Farsanga ,
    ja, die Slider sind die Richtigen.
    Mit der Höhe des Gehäuses, haben wir uns wohl missverstanden. Ic meinte nicht die Höhe des Schaftes (Gewinde), sondern die Höhe des Teils darunter. Das ist ja auf der Platine aufgelötet und schaut dann durch das Loch der Frontplatte. Wir müssen daher sicher stellen, dass der neue Schalter dort nicht höher als der Alte ist, sonst kriegst du das Gerät nachher nicht zu.

    Lg, Leo

    P.S.: Habe den gleichen Meßschieber ;-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.