Suche: Leiserer Lüfter für ViperTeq VT-GAPC-FX6300-TFT Gaming PC

AchimSchmizerAchimSchmizer Member
bearbeitet August 2020 in Ich suche dieses Teil

Ich habe vor zwei Jahren folgenden Gaming PC gekauft:

Der CPU-Lüfter ist sehr laut und soll getauscht werden. Welcher Lüfter ist geeignet?

Außerdem: Gibt es die Möglichkeit, einen hinteren Gehäuselüfter nachträglich einzubauen? Wenn ja, welcher wäre dafür geeignet?

Beste Antwort

Antworten

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod
    bearbeitet März 2020

    Hallo AchimSchmizer,

    für diesen Rechner gibt es verschiedene CPU Kühler-Systeme. Leider ist aus den technichen Details nicht zu ersehen um welchen Lüfter es sich handelt Könnten Sie bitte das Gehäuse aufschrauben und die Kantenmaße des Lüfters ermittel? Diese Lüfter sind meist mit 3 Kabeln am Mainboard angeschlossen. Manchmal auch mit 4 Adern. Die Anzahl der Kabel benötigen Sie/wir auch. Entweder Sie schauen sich die Lüfter hier an: https://www.conrad.de/de/search.html?search=L%C3%BCfter und wählen die richtigen Maße aus oder hinterlegen uns die Daten hier und wir suchen Ihnen einen passenden Lüfter raus.

    Bitte passen Sie auf sich auf und liebe Grüße.

    Andreas_Conrad

  • Hallo,

    habe die Lüfter nach Empfehlung bestellt - jetzt passen beim CPU-Lüfter (für AMD) die Befestigungsschrauben nicht. Sind anscheinend zu kurz für den Halt im Gewinde der Backplate. Kann ich längere bestellen?

  • Hallo Achim,

    Die Schrauben sollten passen, bis jetzt gab es da noch nie Probleme.

    Sie haben extra die "Klammern" fürs AMD Board dabei, welche auf der Rückseite befestigt werden müssen und eventuell die Halter vorne vom alten Lüfter müssen entfernt werden.

    Grüße aus Berlin

    Christian-Martin Bartsch

    Conrad Berlin Schöneberg


  • Erstmal Danke für die Hilfe. Ich hatte vergessen zu sagen für welchen Lüfter wir uns entschieden haben. Wir haben uns für den

    Sehr Leise: https://www.conrad.de/de/p/bequiet-dark-rock-slim-cpu-kuehler-mit-luefter-2228406.html

    entschieden bei dem für die Montage die bereits vorhandene Backplate benötigt wird.

  • Hallo,

    Ist die Backplatte nicht mehr bei Ihnen vorhanden? Die ist eigentlich Werkseitig montiert.

    Dann benötigen Sie eine neue Backplatte bzw senden den Lüfter an uns zurück und weichen auf die anderen Lüfter aus, welche diese nicht benötigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian-Martin Bartsch

    Conrad Berlin Schöneberg

  • Klasse - das hat super funktioniert und läuft.

    Jetzt habe ich noch eine andere Frage: Mir reichen die 2GB Grafikspeicher nicht aus - kann ich eine größere/bessere Grafikkarte einbauen? Wenn ja, welche empfehlen Sie? Und was soll ich beachten?

    Viele Grüße, Achim Schmitzer

  • Hallo Achim,

    Vom Prinzip her ist auch dieses kein Problem.

    Die Frage ist, wie lang und breit die alte Grafikkarte ist und wieviel Spielraum noch vorhanden ist.

    Wird die aktuelle Grafikkarte mit seperater Stromzufuhr versorgt bzw Anschlüsse am Netzteil noch freii, 6 oder 8 Pin?

    Was soll mit der Grafikkarte gemacht werden.

    Viele fragen, aber nur so bekommen wir auch hier die beste Lösung hin.

    Eventuell auch ein Foto vom Innenraum.

    Liebe Grüße

    Christian-Martin Bartsch

    Conrad Berlin Schöneberg

  • Ach eventuell neues Netzteil, da ihr Netzteil nur 400 Watt hat, jetzt hängt alles von der Grafikkarte ab.

    Gruß

    Christian-Martin Bartsch

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.