Solar-Powerbank Xtorm XR105 lädt in der Sonne nicht auf

RafaleRafale Member
bearbeitet 13. Oktober in Fehlersuche

Die neue bei Conrad erworbene Xtorm XR105 Solar-Powerbank 10000 mAh lässt sich in der Sonne nicht aufladen.

Meine Berechnung ist, dass das Aufladen eines Viertels der Powerbank, d.h. 2500 mAh, was 5V x 2500 mAh = 12,5 Wh entspreicht, mit einem 4,5 W Solarpanel 12,5 Wh / 4,5 W = 2,8 Stunden Sonnen-Exposition erfordern müsste. Ich habe das Gerät draußen länger als einen Tag mehr oder weniger orthogonal zum Einfallswinkel der Sonne exponiert, aber die Ladestandsdioden bewegen sich kein bisschen. Was stimmt nicht?

Kommentare

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Rafale, die 4,5 Watt dürften wohl unter Idealbedingungen gelten. Ich empfehle, dass Aufladen per Solarzellen noch einmal unter günstigen Bedingungen möglichst einen ganzen Tag zu testen. Ich würde auch mal die Stellung des Power-Buttons variieren (also z.B. einschalten vor dem Laden). Wenn sich dann nichts tut, sollte das Gerät ausgetauscht werden. Hier findest du alle Infos zu Rücksendungen im Gewährleistungsfall.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.