Dockingstation Renkforce RF 4499452 funktioniert nicht, wie beschrieben

TinaNauheimTinaNauheim Member
bearbeitet 17. Oktober in Computer & Zubehör

Liebes Technik-Team, liebe Community,
ich habe für eine Neuverkabelung insgesamt 13 Dockingstations Renkforce RF 4499452 bestellt, aber man kann keine 2 erweiterten Monitore anschließen mit HDMI, sondern nur einen und muss beim anderen VGA nehmen. Bei Macbooks ist eine Erweiterung des Display auf zwei Monitore gar nicht möglich, da beide Monitore dann nur den selben Inhalt anzeigen können. Des Weiteren wird über Power der Laptop gar nicht aufgeladen. Wir haben auch einige Laptops mit nur einem oder keinem USB-C-Anschluss, aber eine Connection über Adapter funktioniert hier auch nicht. Zum Testen der Soundanschlüsse sind wir noch nicht gekommen, weil so viel essentielles nicht funktioniert. Wir haben in Gebrauch HP Zbooks, MacBooks, Dell XPS 15 und 17, sowie einige Lenovo und Dell mit nur einem oder in wenigen Fällen keinen USB-C-Anschluss und hätten aber gern eine Universal-Dockingstation, so wie sie bei Renkforce ja auch beschrieben wird.
Wir bitten dringend um Unterstützung, um unsere Arbeit wieder erleichtert aufnehmen zu können.
Ansonsten müssen wir alle 13 Renkforce zurücksenden und bitten um eine verlässliche Info zu einem multi-kompatiblen System.
Mit freundlichen Grüßen
Bettina Nauheim
Jazzunique GmbH

Getaggt:

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod

    Ich denke die Dockingstation ist für euch die Falsche, weil ja dort steht für Computer mit USB-C Anschluß. Wenn soeiner bei einigen Laptops nicht vorhanden ist, wird es vermutlich keine "universelle" Dockingstation geben, weil die Daten ja irgendwie aus dem Computer zur Dockingstation kommen müssen, und das geht ohne USB-C nur um einiges langsamer und beschränkter.

    @Christian kann aber sicher einen weiteren Tipp geben.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @TinaNauheim, ich gebe Ihre Anfrage zur eingehenden Prüfung an unsere technische Kundenberatung.

  • Hallo @TinaNauheim, in diesem Fall kann ich nur Vorschlagen die Verbindung laut Anleitung mit den Einheiten A und B zu Testen.
    In der Regel können hier bis zu 4 Monitore angeschlossen werden. Der von Dir beschrieben Fall ist so nicht Nachvollziehbar. Wenn die Station und Monitore angeschlossen sind, welche Anzeigen Einstellungen können im Windows vorgenommen werden, beziehungsweise wie viel Monitore werden Angezeigt?

    Weiterhin muss für eine Ladefunktion ein USB c Netzteil am USB-C™ (PD3.0)-Anschluss Power angeschlossen sein. Dieser Unterstützt max. 20 V/DC mit 100W.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.