Voltcraft DPPS-32-30: Keine Verbindung zum Rechner

mhasanovmhasanov Member
bearbeitet 8. November in Fehlersuche

Hallo,

ich nutze den Voltcraft DPPS-32-30 und möchte über die Software das Gerät ansteuern.
Ich habe den Treiber installiert, aber leider keine Verbindung zum Gerät, sprich Spannungs und Stromwerte lassen sich nicht über den Rechner einstellen.
Ich habe auch auf der Seite von SiliconLabs versucht die aktuellsten Treiber für das Gerät zu installieren und auch Universaltreiber, funktioniert jedoch alles nicht.
Hat da jemand auch Erfahrungen mit ?

PS: Nutze Windows 10 Enterprise

Getaggt:

Antworten

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet 8. November

    Das ist vermutlich eine virtuelle serielle Schnittstelle (virtual COM port). Erscheint er wenn das Gerät angesteckt wird/ abgezogen wird im Gerätemanager von Windows ?
    Beispiel:

    Wenn der Port erscheinen sollte, dann könnte man auch versuchen das Programm als Administrator zu starten, falls du nicht ein eigenes Programm verwendest.

  • Der Port ist erscheint im Device-Manager (COM51), aber trotzdem scheint der Treiber nicht ordnungsgemäß zu funktionieren. Auch wenn man das Programm als Admin ausführt, ändert das leider nichts dran.

  • goatygoaty Moderator mod

    Was ist der Fehler ? Kannst du im Programm das Netzteil nicht verbinden, oder kannst du verbinden, aber keine Werte lesen ?
    Eventuell geht die hohe Nummer des COM-Port im Programm nicht. Windows belegt immer neue Nummern für COM-Port, aber räumt nicht auf. Man muß dann ggf. dies mit Hilfsprogramm bereinigen.
    Hier eine manuelle Anleitung:
    https://superuser.com/questions/408976/how-do-i-clean-up-com-ports-in-use

    Vielleicht ist das das Problem.

  • Das Problem hat sich gelöst, vielen Dank

  • ChristianChristian Administrator admin

    @mhasanov schrieb:
    Das Problem hat sich gelöst, vielen Dank

    Was hat geholfen?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.