Conrad Connect - ein Nachruf

ChristopherChristopher Member
bearbeitet 10. November in Ankündigungen

Mit etwas Wehmut, aber ohne Überraschung verabschiedet sich ConradConnect.

Als ich vor Jahren in einem Conrad-Laden ein Werbeflyer sah und der Kauf eines eigenen Hauses bereits in nicht allzweiter Entfernung lag, legte ich mir bereits einen Account an - voller Vorfreude was ich in Zukunft alles werde machen können. Auch legte ich mir extra ein Homematic IP-Ausstattung zu, weil dies besonders gut zusammen mit CC harmonierte - und fleißig machte ich mich ans Werk.

Fehlende Anbindungen konnten mit Maker-Aktoren umgesetzt werden - aber irgendwie hatte man immer das Gefühl, dass es mit Conrad Connect nicht weitergeht.

Aber es blieb immer ein komisches Magengrummeln:

  • Die aktuelle News ist von bereits über 9 Monate her
  • Nach einem Update der Software ging die Hälfte meiner Scripte nicht mehr und ich musste alles umbauen - das es hier kein vernünftiges Feedback gab, lies bereits übles erahnen
  • Die deutliche Preiserhöhung, aber gleichzeitig deutlich abnehmendes Engagement seitens CC ließ nach
  • Nachdem IFTTT ein Premium-Modell einführte wurde CC auf einmal deutlich günstiger - aber trotzdem war im Forum weiterhin tote Hose.
  • Die Ankündigungszeit von etwas mehr als einem Monat ist ein Beweis, dass einem die Community nie wirklich am Herzen gelegen hat ... meiner Meinung nach der Grund für den fehlenden Erfolg ... leider

Trotzdem hatte ich Spaß an Conrad Connect, blieb es dann doch irgendwie eine Lösung zwischen den Stühlen - zu wenig "Tecki" um die wirklich coolen Sachen zu machen, aber irgendwie auch zu kompliziert um die einfachen "Handy App Lösungen" zu ersetzen.

Mein Dank geht an CC, welches meine Begeisterung für Smart Home gesteigert hat - ich habe vieles gelernt - und durch die Schließung von CC lerne ich vor allen Dingen: Finger weg von Cloudlösungen. Es mag Vorteile geben, aber man ist einfach dem Anbieter vollends ausgeliefert, und die viele Arbeit ist für die Füße.

Ich werde zu Home Assistant weiterziehen.

Mit traurigen Grüßen
Christopher

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.