Frage zu Umtauschmodalitäten

FlorianFlorian Member
bearbeitet 14. September in Fragen zu Bestellung & Lieferung

Guten Tag,

ich bin heute zum ersten mal mit meiner neuen Mavic Air 2 geflogen die ich bei Ihnen bestellt habe. Nach kurzer Zeit wurde mir der Fehlercode 40003 angezeigt - Gimbalmotor überlastet. Ich hab nach dem Landen und ausschalten den Gimbal überprüft. Dort scheint alles in Ordnung zu sein auf den ersten Blick. Auch die Videoaufnahmen sind sehr verwackelt. Das Gerät wurde neu kalibriert und die neuste Firmaware ist auch installiert. Damit bin ich ehrlich gesagt gar nicht zufrieden. Gibt es eine Möglichkeit das Gerät umtauschen zu lassen?

Hier noch ein Video der verwackelten Aufnahmen:

Antworten

  • Katrin_ConradKatrin_Conrad Administrator admin

    Hallo Florian,
    es tut mir leid, dass Sie mit der Drohne nicht zufrieden sind.
    Natürlich können Sie den Artikel zur Überprüfung einsenden. Ob ein Austausch sofort möglich ist, kann ich nicht versprechen. Normal wird der Artikel zum Hersteller geschickt und dort überprüft.
    Viele Grüße
    Katrin

  • Hallo Katrin,
    Solange ich ein Gerät erhalte was einwandfrei funktioniert, meinetwegen. Wie genau muss ich da vorgehen? Gibt es da ei. Formular oder dergleichen?

  • Katrin_ConradKatrin_Conrad Administrator admin

    Hallo Florian,
    alle Infos zur Rücksendung findest du hier: https://www.conrad.de/de/service/schutz-und-versicherung/retoure.html
    Viele Grüße
    Katrin

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.