Alter Boschhammer, Anlauf/ Entstörkondensator defekt

Hallo ich habe einen sehr alten Boschhammer, 60er 70er Jahre.
Nun hatte es nach kurzer Benutzung im Griff geraucht.
Ich habe das Griffteil aufgeschraubt und gesehen das der Kondensator aufgeplatzt ist.
Bei Bosch direkt gibt es dieses Ersatzteil leider nicht mehr. Ist ja auch schon etwas älter :-D
Kann mir hier jemand helfen ein vergleichbares Bauteil zu finden?

Kommentare

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Toxic, ich bitte einen Kollegen, dir hier eine Lösung anzubieten.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator mod
    bearbeitet November 2021

    Hallo @Toxic ,
    das ist der Netzentstörfilter, dessen Kondensatoren abgeraucht sind. So etwas gibt es zwar nachzukaufen, aber in diesem Formfaktor gibt es leider nichts bei Conrad. In der Bohrmaschine hast Du da sicher nicht viel extra Platz. Wenn Du das Teil ersetzen willst, dann wirst Du dich wohl auf die Suche im großen Netz nach einem Filter mit ähnlichen Werten und passendem Formfaktor begeben müssen. Ich würde nach so etwas wie "Netzentstörfilter 2x3mh" suchen.
    Die Bohrmaschine Selbst läuft auch ohne Entstörfilter. Würde man Diesen jetzt ausbauen, könnte das aber negativen Einfluss auf sehr empfindliche (oder schlecht designte) Geräte haben, die sich auch am Netz befinden. Nicht so ganz erlaubt, aber doch schon oft gesehen, dass die Teile einfach entfernt wurden.

    Lg, Leo

  • ToxicToxic Member

    Hallo, danke für die Antwort.
    Ich muss dann mal Zuhause messen wieviel Platz verfügbar ist.
    Dann muss ich wohl mal die Googlesuche bemühen.

  • ToxicToxic Member

    Hallo ich wollte mich nochmal zurück melden.
    Ich habe diesen hier eingebaut Klick
    Mit ein paar kleinen Anpassungen im Griffstück hat er rein gepasst und läuft.
    Danke trotzdem für den Versuch der Hilfe :-D

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.