Welches unkonfektionierte Netzwerkkabel ist das richtige?

JazzSJazzS Member
bearbeitet Dezember 2021 in Computer & Zubehör

Hallo,
ich möchte ein Netzwerk-Kabel von meinem Router/Switch zum TV verlegen. Ich suche ein unkonfektioniertes Kabel. welches ist besser? entweder
TRU COMPONENTS 1572270 Netzwerkkabel CAT 6 SF/UTP 4 x 2 x 0.27 mm² Weiß 10 m
oder
Conrad Components H21204C17 Netzwerkkabel CAT 6 U/UTP 8 x 2 x 0.196 mm² Weiß 10 m

Was sind die Vor- oder Nachteile von 4-adrig vs 8-adrig?
Danke

Antworten

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator mod
    bearbeitet Dezember 2021

    Hallo @JazzS ,
    grundsätzlich sind die Kabel in der gleichen Klasse. übertragungstechnisch sind sie also als äquivalent anzusehen.

    Die Netzwerkdosen gibt es mit ein, oder zwei Ports. Jeder Port muss direkt mit dem Router verbunden werden. Man kann die Netzwerkdosen nicht "hintereinander hängen", wie man das mit Steckdosen machen kann. Wenn man also eine doppelte Netzwerkdose anschließen will, ist es geschickt, gleich das Doppelkabel zu kaufen.

    Lg, Leo

  • JazzSJazzS Member
    bearbeitet Dezember 2021

    danke schon mal. das heißt: an das 8-adrige Kabel kann man an jedes Ende je zwei Stecker bzw. eine Netzwerkdose mit 2 Ports dran machen? Und braucht dann auch dementsprechend 2 Ports am Router/Switch?

  • goatygoaty Moderator mod

    Nee. Du brauchst pro lan Buchse ein Kabel.
    Dose mit zwei Buchsen heißt zwei Kabel.
    Ein Kabel hat nur einen Stecker an jedem Ende.
    LAN braucht alle acht Adern.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.