Suche stufenlos verstellbaren Dreh-Poti 12V 15A

HoizeeeHoizeee Member
bearbeitet 10. Januar in Ich suche dieses Teil

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Dreh-Poti für einen Lüfter (12V, Absicherung bei 15 A). Der Lüftermotor soll Stufenlos verstellbar sein und eine "Null-Funktion" haben. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Leider bin ich was diese Gebiet eher unwissend.
MfG Hoizeee

Antworten

  • goatygoaty Experte experte

    Du brauchst einen Drehzahl-Steller, wenn du es nur grob einstellen willst, oder -Regler wenn es exakt eine Drehzahl halten soll.
    Soeiner ist schonmal eine Idee:
    https://www.conrad.de/de/p/conrad-components-192287-dc-drehzahlsteller-bausatz-12-v-dc-24-v-dc-10-a-192287.html

    Allerdings: Bausatz ohne Gehäuse und nur bis 10A

  • HoizeeeHoizeee Member

    Derzeit ist vor dem Lüfter ein Drehschalter mit drei Stufen verbaut, bei den ersten zwei Stufen sind jedoch die Wiederstände kaputt. Es funktioniert also nur aus oder Stufe 3 (vollgas). Es ist leider nur mit enormen Aufwand möglich an die Wiederstände zu kommen.

    Die Drehzahl soll nur ganz grob eingestellt werden :smile:

  • HoizeeeHoizeee Member

    @goaty schrieb:
    Du brauchst einen Drehzahl-Steller, wenn du es nur grob einstellen willst, oder -Regler wenn es exakt eine Drehzahl halten soll.
    Soeiner ist schonmal eine Idee:
    https://www.conrad.de/de/p/conrad-components-192287-dc-drehzahlsteller-bausatz-12-v-dc-24-v-dc-10-a-192287.html

    Allerdings: Bausatz ohne Gehäuse und nur bis 10A

    Ich muss heute mal messen wir viel Strom wirklich durchgeht, vll reicht eine Absicherung bei 10 A. Danke schon mal für deine Idee!

  • goatygoaty Experte experte

    Wieviel Leistung hat denn der Motor ? 12V * X Ampere = Y Watt.
    Wenn 10A dann 120Watt. Oder halt die Widerstände ersetzten, aber wenn die so schwer ranzukommen ist, dann tja.

  • HoizeeeHoizeee Member

    @goaty schrieb:
    Wieviel Leistung hat denn der Motor ? 12V * X Ampere = Y Watt.
    Wenn 10A dann 120Watt. Oder halt die Widerstände ersetzten, aber wenn die so schwer ranzukommen ist, dann tja.

    Ich konnte gestern Abend noch die Stromstärke messen, es gehen 5,5 Ampere durch.

    Alternativ zum Drehsteller könnte ich doch auch die dritte Stufe (die ohne Wiederstand) nochmal aufteilen und neue Wiederstände einbauen (bei 1/3 und 2/3 der Leistung). Welche Wiederstände sind da richtig?

  • goatygoaty Experte experte
    bearbeitet 11. Januar

    Das wären dann 66Watt. Also 22Watt pro Drittel. Ganz schön viel. Bräuchte man vermutlich 25Watt oder höhere Widerstände ggf auf Kühlkörper.
    R = U / I also 12V / 5.5A = 2.18Ohm. Gerundet 2,2Ohm.
    Sowas https://www.conrad.de/de/p/widap-160010-draht-widerstand-2-2-im-gehaeuse-25-w-1-1-st-1525229.html
    oder besser gleich https://www.conrad.de/de/p/widap-160070-draht-widerstand-2-2-im-gehaeuse-50-w-1-1-st-1525108.html
    sollte etwas bewirken. (In Serie (reihe) geschaltet, nicht parallel zum Motor)

    Ich bin aber kein Experte was die Drosselung von Motoren per Widerstand geht.
    Der PWM-Steller wäre mir vertrauter.

  • HoizeeeHoizeee Member

    Wie ist es den bei dem PWM-Steller wenn der Lüfter aus sein soll? Liegt dann trotzdem immer Spannung an? Sollte man da dann einen Kippschalter vorschalten?

  • goatygoaty Experte experte

    Spannung liegt natürlich immer an, solange die 12V nicht abgeschaltet oder getrennt werden.
    Ob noch Leistung in den Motor geht bei Stellung "Null", hängt von der genauen Schaltung des Stellers ab, in der Anleitung steht "von 0..10A", also könnte gut sein, daß der Motor komplett aus ist.

  • HoizeeeHoizeee Member


    Hab den Schaltplan gefunden, leider gibt der auch recht wenig Auskunft über die verbauten Teile.

  • goatygoaty Experte experte

    Das ist der Lüftermotor von nem Oldtimer ?
    Hm. Würde ich vermutlich bei PWM bleiben, wenn man nicht an die Widerstände herankommt um die zu ersetzen.

  • HoizeeeHoizeee Member

    Von einem Radlader ;)

    Ich werd mir mal einen PWM Steller mit einer Schaltwippe bestellen und testen! @goaty vielen Dank für deine Hilfe :)

  • goatygoaty Experte experte

    Abwarten ob´s funktioniert...

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.