Suche batterielosen Funkschalter für Schalter-Unterputzdose

ElektraElektra Member
bearbeitet 11. Januar in Messen, Steuern, Regeln

Liebe Community,

Ich suche nach einem batterielosen Funkschalter (An/Aus) für Innen für eine normale Schalter-Unterputzdose, der eine Busch Jäger Abdeckung (Solo Studioweiß) verträgt.

Einen dazu passenden batteriefreien Funkempfänger, der draußen (aber geschützt) verbaut wird und der entweder
einen 3 fach Aussen-Steckdosen-Block an/ausschaltet
oder

statt dessen LED Lichter an/ausschaltet, da sind dann 2 x 24V Vorschaltgeräte dran.
Ich muss nur eines von beiden Schalten können, was halt einfacher für eine Empfängerauswahl ist. Für das jeweils andere habe ich einen normalen Schalter.

Hättet ihr dazu einen Tipp?

Beste Antwort

  • ElektraElektra Member
    Antwort ✓

    Hallo Leo,
    danke für die Infos, ja wir können den Sender direkt neben den Taster mit 230V versorgen in einer extra Dose z.B., dann würde ich
    einen FSR61NP-230V Eltako Funk Schaltaktor Stromstoß-Schalter 1-Kanal Unterputz Schaltleistung (max.) 2000 W Reichweite max. (Empfänger)
    und
    einen FSM61-UC Eltako Funk Sender 2-Kanal Unterputz Reichweite max. (im Freifeld) 30 m (Sender)
    bestellen.
    LG Elektra

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 11. Januar

    Hallo @Elektra, ich bitte einen unserer Profis dazu. Damit der dich gleich richtig beraten kann, bitte ich dich, mein Verständnis der Problematik noch einmal zu bestätigen.

    1) Indoor soll ein (netzspannungsbetriebener) Funk-Wandschalter in einer gängigen Unterputzdose Platz finden, Bauform kompatibel mit den Rahmen von Busch-Jäger

    2) zugehöriger Funkempfänger dann Outdoor, soll idealerweise direkt an eine Außensteckdose angeschlossen werden können, Rest wie beschrieben

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator mod

    Hallo @Elektra ,
    es gibt eine enstprechende Serie von Busch-Jaeger, leider hat Conrad die Artikel nicht im Sortiment.
    Wäre es möglich, den Sender an einer Stelle anzubringen, an der er mit 230V versorgt werden kann, wie zum Beispiel neben einem anderen Schalter? Sollte dem so sein, könnte man auch mit einem Sender arbeiten, der in der Schalterdose sitzt. Dann könnte man einen normalen Busch-Jaeger Taster zur Ansteuerung nutzen.
    So etwas zum Beispiel (dieser hat sogar 2 Kanäle).
    Hier der passende Empfänger.

    Ich würde übrigens eher den Steckdosenblock schalten. In den kannst Du dann den Empfänger nach Möglichkeit direkt im wasserdichten Gehäuse mit unterbringen.

    Lg, Leo

  • ElektraElektra Member

    Klasse, habe auch schon alles im Shop bestellt!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.