Voltcraft Duo 200 - Richtige Einstellung zur Lipo Storageladung

celtixxceltixx Member
bearbeitet 16. Januar in Akku-Technik

Moin…
mein Sohn (10) hat sich ein RC-Car gewünscht und bekommen. Leider bin ich in diesem Segment selbst noch kompletter Laie und versuche mich intensiv einzulesen etc.
Allerdings bleiben noch immer offene Fragen.
Die Nutzung und Wartung von Lipo-Akkus ist scheinbar auch eine Wissenschaft für sich.
Wir haben den 7,4V 3700 mAh 20C Eco-Line LiPo-Akku. Zusätzlich haben wir uns das Voltcraft Duo 200 Ladegerät angeschaft.
Nun verstehe ich die Storageladeeinstellungen für dieses Gerät trotz Anleitung noch nicht.
Ich möchte den o.g. Akku gerne mit 3,7-3,8 V je Zelle lagern. Wie muss ich hier das Ladegerät einstellen?
Lipo, Storageladung, 2S ist mir noch klar.
Doch was stelle ich nun bei C (Kapazität) ein? Die 3700 mAh des Akkus? Und welche Ampere Zahl wäre korrekt? Als Standard zeigt das Ladegerät dann 3,7 an.
Wie gesagt, wir sind beide noch Anfänger auf diesem Gebiet, wir bitten somit um Entschuldigung.
Gruss
Oliver

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @celtixx, ich hole einen Profi dazu!

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @celtixx ,
    zunächst empfehle ich Dir zum Laden von Lipos einen alten Kochtopf oder einen LiPo safe bag, das ist nie ein Fehler. Gerade auf zu schnelles Laden, Überladung oder Beschädigung reagieren die Akkus gerne mal mit Feuer oder Explosion. Trotzdem keine Angst, das soll nur eine Vorsichtsmaßnahme sein, da man ja beim Laden nicht die ganze Zeit daneben steht.

    Die C Angabe sagt aus, wie viel Ampere Leistung Du dem Akku entnehmen kannst. 1C = Kapazität in Ah. Bei Dir also 3,7C. Beim Laden orientiert man sich an diesem C-Wert. Soweit nicht anders angegeben, lädst Du die Akkus mit maximal 1C. bei Dir also 3,7A. Es gilt allerdings: Langsamer laden ist gesünder für den Akku. Es empfiehlt sich also vielleicht nur mit zwei oder nur einem Ampere zu laden, wenn Du den Akku sowieso nicht dringend brauchst.

    Die Storage funktion sollte den Akku auf die richtige Spannung zum einlagern bringen, egal ob er voller oder leerer ist. Da solltest Du nichts weiter eingeben müssen. Ich weiß jetzt nicht, auf welche Spannung das Ladegerät die Akkus da bringt, ich denke aber schon, dass man dem vertrauen kann. Du kannst ja mal nachmessen mit einem Multimeter. Üblicherweise lagert man so bei knapp 60-80% Ladung ein.

    Jeder fängt mal an :-) Viel Freude beim Rumflitzen!

    Leo

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.