RenkCast 2 mit WLAN verbinden: Ist die WPA2-Verschlüsselung beschränkt?

asdasd Member
bearbeitet 16. Januar in Fehlersuche

Hallo,

ich habe einen älteren Renkforce RenkCast 2 Stick und wollte ihn heute wieder mal verwenden. Die Verbindung zum Stick hat geklappt.

Mit dem lokalen WLAN konnte ich den Stick aber leider nicht mehr verbinden.
Ich habe den Verdacht, dass WPA2 nicht vollständig unterstützt wird.
Ich habe leider weder Informationen zu den den unterstützten Standards, noch evtl. vorhandene Einschränkungen gefunden.

Wird WPA2 überhaupt unterstützt?
Gibt es eine maximale Länge für den Schlüssel?
Sind bestimmte Zeichen nicht zulässig?

Vielen Dank für die Ünterstützung.

Michael

Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.