Suche Reparaturtipp für Renkforce DL-LED107S Scheinwerfer

Chris53Chris53 Member
bearbeitet 24. Januar in Ich suche dieses Teil

Guten Abend,
ich habe einen Renkforce DL-LED107S Scheinwerfer der nachdem er Strom bekommt, einmal aufblitzt und dann Standby auf dem Display anzeigt.
Jetzt wollte ich fragen wo ich eine Ersatzplatine für den Scheinwerfer herbekommen kann, oder ob jemand einen Problemlösungsvorschlag hat.

L.G.
Christian

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 24. Januar

    Hallo @Chris53, Ersatzplatinen sind leider nicht erhältlich. Wenn der Kauf erst kurz zurückliegt, würde ich es schlicht umtauschen. Oder hattest du das Gerät bereits (vorsichtig) geöffnet? Dann kann ein Foto nicht schaden.

  • Chris53Chris53 Member

    Danke für die schnelle Antwort,
    ich habe den Scheinwerfer nicht erst kürzlich gekauft.
    Die Spannungsversorgung ist gegeben, und bis auf den Controller Chip arbeitet alles wie es soll.
    Ich denke das der Chip irgendwann mal durch Spannungsschwankungen einen wegbekommen hat, bin mir aber nicht sicher.


    ich hoffe auf den Bildern kann man was erkennen.

  • goatygoaty Experte experte

    Wenn auf der 7-Segment LED Anzeige noch irgendwas (Standby ?) angezeigt wird, ist der Controller nicht ganz tot,
    aber auslesen wird man ihn vermutlich wieder mal nicht können, und damit kann man den Chip nicht ersetzen,
    schade eigentlich.

    Aber der DMX-Controller kann es nicht sein, oder ? Oder Kabel ? Ich würde noch mit dem Oszilloskop das DMX-Signal messen, vermutlich hast du aber keine Möglichkeit, oder ?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.